Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier

Posts Tagged ‘Zwetschgen’

Zwetschgen-Käsekuchen mit Holunder

By FrauSchmecker • Sep 9th, 2012

Gestern war wieder ein Holunderbeerensaft-Tag. Da Zwetschgen und Holunder wunderbar harmonieren, hab ich die Zwetschgen mit Holundersaft gemischt. Toll!
Man nehme für eine große Obstkuchenform ø 27 cm
Teig
200 g Mehl
1 Prise Salz
1 Ei
100 g Butter
70 g Zucker
1 Prise gemahlene Vanille
Obstfüllung
600 - 700 g Zwetschgen
50 ml Holundersaft
2 Essl. Zimtzucker
Saft einer halben Zitrone
1 Prise gemahlene Vanille
2 Essl. Stärke
2 [...]



Zwetschgen-Holunderbeeren-Kuchen mit Mascarponeguss

By FrauSchmecker • Sep 3rd, 2012

Man nehme für eine kleine Blechkuchenform
150 g Mehl
75 g Zucker
75 g Butter
1 großes Eigelb
1 Prise Salz
300 - 350 g Zwetschgen
1 große Dolde vollreife Holunderbeeren
2 Essl. Zimtzucker
2 Eier
3 Essl. Macarpone
1 Essl. Stärke
etwas gemahlene Vanille
Zuerst aus Mehl, Butter, Zucker, Eigelb, Salz einen glatten Teig kneten - falls das Eigelb nicht ausreichend Feuchtigkeit gibt, die Hände etwas mit [...]



Zwetschgenkuchen vom Blech mit Zimtstreuseln

By FrauSchmecker • Aug 31st, 2012

Dieses Rezept widme ich Lilo. Lilo hat am Dienstag für mich einen Eimer Zwetschgen geerntet, und dafür kräftig den Baum geschüttelt und die Früchte mühselig vom Boden aufgelesen. Danke Lilo für die wunderbaren Zwetschgen!
Man nehme für ein Blech
300 g Mehl
1/2 Würfel Hefe
100 ml Milch
80 g Butter
1 Ei
1 Eigelb
75 g Zucker
1 Prise Salz
1 kg Zwetschgen
2 - [...]



Zimt-Zwetschgen-Muffins

By FrauSchmecker • Aug 27th, 2011

Für 12 Stück
250 g Mehl
3 Tl Zimt
2 Teel. Backpulver
1/2 Teel. Natron
125 g Zucker
2 Eier
80 ml Rapsöl
250 g Buttermilch
8 große Zwetschgen
Die Eier mit Buttermilch, Öl, Zucker und Zimt aufschlagen, Mehl mit Backpulver und Natron mischen und dann löffeleise dazurühren. Die Zwetschgen waschen, entsteinen und dann achteln (oder vierteln, je nach Größe). Das Muffinsblech mit Papierförmchen füllen, [...]



Zimteis mit Zwetschgenkompott

By FrauSchmecker • Aug 18th, 2011

Für 2 -4 Portionen
200 g Sahne
100 ml Milch
3 Eigelb
100 Zucker
2 Tl Zimt
1 kg Zwetschgen (Pflaumen)
100 g Zucker
Sahne und Milch mit dem Zimt aufkochen. Eigelbe und Zucker schaumig aufschlagen, dann die heiße Sahne dazurühren und danach das Ganze überm Wasserbad schlagen, bis die Masse dicklich geworden ist. Abkühlen lassen und danach in der Eismaschine zu Eis [...]



Gerührter Zwetschgen-Marzipankuchen

By FrauSchmecker • Okt 10th, 2010

Das war wahrscheinlich der letzte Zwetschgenkuchen der Saison - und dieses Saisonende war recht lecker…
Für eine kleine Springform ø 20 cm
120 g Butter
50 g Rohmarzipan
50 g Zucker
2 Eier
120 g Mehl
1 Teel. Backpulver
1 Teel. Zimt
1 Msp. Natron
500 g Zwetschgen
Die Zwetschgen waschen, entsteinen und vierteln. Butter mit dem Zucker, Zimt und dem in Stücke geschnittenen Marzipan schaumig [...]



Topfen-Soufflé mit Zwetschgenkompott

By FrauSchmecker • Okt 8th, 2010

Zwetschgenkompott
1 kg Zwetschgen
1 Stange Zimt
4 Essl. Zucker
1 Teel. gemahlene Vanille
1/2 Teel. gemahlener Zimt
Die Zwetschgen putzen, entsteinen und mit den Gewürzen, Zucker und zwei Essl. Wasser zum Kochen brinegn und ca 10 Minuten köcheln lassen. Abkühlen lassen.
Für 6 Soufflés
200 g Magerquark
3 Eier
2 Essl. Zucker
1 Vanilleschote
etwas Zitronenabrieb
1 Essl. Stärke
Butter und Zucker für die Förmchen
Die Eier trennen. Eiweiße [...]



Zwetschgen-Cupcakes mit Zwetschgen-Zimt-Icing

By FrauSchmecker • Sep 25th, 2010

Für 12 Cupcakes
100 g Butter
100 g Zucker
1/2 Teel. Zimt
2 große Eier
100 g Mehl
1/4 Teel. Natron
300 g Zwetschgen - entsteint und in kleine Streifen geschnitten
2 Eiweiße
100 g Zucker
1/4 Teel. Weinstein-Backpulver
3 Essl. Zwetschgengelee
1 kräftige Prise Zimt
Butter, Zimt und Zucker schaumig aufschlagen, dann nach und nach ein Ei dazugeben und ganz zum Schluss das mit dem Natron vermischte [...]



Zwetschgenkuchen mit Zimtguss (Mürbteig)

By FrauSchmecker • Sep 18th, 2010

Für eine Obstkuchenform von ø28cm
Mürbteig
200 g Mehl
1 großes Ei
100 g Butter
75 g Zucker
1 Prise Vanille
1 Prise Salz
750 g Zwetschgen
3 Essl. Zucker/ 1 gehäufter Teel Zimt
3 große Eier
1 Becher Sahne (200 g)
1 Becher Creme Fraiche (200 g)
3 Essl. Zucker
1/2 Teel. Zimt
1/2 Teel. gemahlene Vanille
Die Zutaten für den Teig rasch zusammenkneten, zu einer Rolle formen und in [...]



Zwetschgenclafouti - Friedenskuchen statt - pfeife

By FrauSchmecker • Jan 11th, 2009

Bernd behauptet zwar das Gegenteil, aber: ich bin konfliktscheu und harmoniesüchtig. Und wenn ich dann so mitbekomme, dass zwei mir liebe Personen miteinander hadern und streiten, backe ich schnell was süßes. Zucker stimmt nämlich versöhnlich - mein Friedenskuchenrezept:
Für eine Tarteform von 28 cm ø
3 Eier
1 Eigelb
1 Vanilleschote
3 Essl. Mehl
3 Ess. Zucker
200 g Sahne
ein gutes Pfund [...]



Zwetschgentarte a la Tatin

By FrauSchmecker • Jan 29th, 2008

700 g Zwetschgen
3 Essl. Zucker
3 Essl. Butter
1/2 Teel. Zimt
Blätterteig aus dem Kühlregal
Die Zwetschgen entsteinen und vierteln. In der Tarteform  Zucker mit Butter karamelisieren lassen, Zimt unterrühren, die Zwetschgen dazugeben und auf dem Boden verteilen. Aus dem Blätterteig einen Kreis (+1 cm Zugabe zur Form) schneiden und auf die Zwetschgen legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° [...]



Zwetschgenkuchen mit Biskuitguss

By FrauSchmecker • Jan 16th, 2008

Für eine Springform ø 28 cm
1 Kg Zwetschgen
Boden
250 g Mehl
90 g Butter
70 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
Guss
3 Eier
2 Essl. Mehl
1 Teel. Backpulver
70 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Teel. Kakao
Aus den Zutaten für den Boden schnell einen Teig kneten und ihn kaltstellen.
Die Zwetschgen waschen und entsteinen. Dann den gut gekühlten Teig auswellen, in die gebutterte Form legen [...]



Zwetschgendatschi mit Schmandguss (Hefeteig) - Zwetschgenkuchen vom Blech mit Rahmguss

By FrauSchmecker • Jan 14th, 2008

Für ein Backblech mit Rand
Hefeteig
400 g Mehl
1 Würfel Hefe
1 Ei
2 Essl. Zucker
80 g Butter
200 ml Milch
1 Prise Salz
Die Hefe in die möglichst lauwarme Milch bröseln und auflösen. Den Zucker dazu unterrühren. Dann die Hefemilch zum Mehl geben, abdecken und ca eine halbe Stunde gehen lassen. In der Zwischenzeit
die Butter zergehen lassen, aber nicht heiß werden. [...]



Zwetschgenstrudel mit Vanillesauce

By FrauSchmecker • Jan 12th, 2008

Okay - kein richtiger Strudel, aber so ähnlich…:-)
1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
1 kg Zwetschgen
2 Essl. Zucker
1 Teel. Zimt
Butter fürs Blech
Vanillesauce
1/2 l Milch
5 Eigelb
2 Essl. Zucker
1 Vanilleschote
Die Zwetschgen waschen, entkernen und halbieren. Mit Zucker und Zimt vermengen. Den Blätterteig ausrollen und nochmals um ein Drittel größer auswellen. Das Backblech gut ausfetten. Die Zwetschgen auf den [...]



Zwetschgenkuchen vom Blech (Quark-Öl-Teig)- Blechkuchen

By FrauSchmecker • Jan 10th, 2008

Man nehme für ein Kuchenblech
500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz
250 g Magerquark
120 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
7-8 Essl. Milch
7-8 Essl. Rapsöl
2 kg Zwetschgen
6 Essl. Zimtzucker
Die Zwetschgen waschen und ensteinen, abtropfen lassen. Den Quark mit dem Zucker, Vanillezucker, einem Teil der Milch und dem Öl verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und der Prise Salz mischen [...]



Zwetschgenkuchen vom Blech (Hefeteig)- Blechkuchen

By FrauSchmecker • Jan 3rd, 2008

Für ein Blech
300 g Mehl
1 Ei
1/2 Päckchen Hefe
125 g Milch
70 g Butter
1 Prise Salz
3 Essl. Zucker
2 kg Zwetschgen
3 Essl. Zimtzucker
Die Hefe in der lauwarmen Milch mit 1 Essl. Zucker verrühren, dann ins Mehl eine Kuhle drücken und die Hefemilch eingiessen. Mit einem Tuch bedecken und ca 1/2 Stunde gehen lassen. In der Zwischenzeit die Butter [...]



Milchreis mit Zwetschgenkompott

By FrauSchmecker • Jan 1st, 2008

Für den Milchreis - für 2 Personen als Hauptgericht oder 4 Personen als Dessert-
1 1/2 Tassen Milchreis
6 Tassen Milch
2 Essl. Zucker
1  Vanilleschote
2 Essl. Sahne
1 kg Zwetschgen
4 Essl. Zucker
1 gehäufter Teel. Zimt
1/8 l Apfelsaft
Den Reis mit der Vanilleschote in der Milch aufkochen lassen, die Hitze zurückschalten und unter Rühren ca 20 Minuten köcheln lassen. Die Vanilleschote [...]




blogoscoop