Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier

Posts Tagged ‘Suppe’

Kalte Paprikasuppe

By FrauSchmecker • Jul 30th, 2012

Für 4 Personen
1 kg Paprika
1 große Zwiebel
Knoblauch nach Geschmack (3-4 Zehen)
Olivenöl
1 beherzter Schuss Weisswein
1 l Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
1/2 Chilischote
1/2 Teel. Zucker
Die Parika putzen und kleinschneiden. Zwiebel, Chilischote und Knoblauch hacken und in Olivenöl andünsten. Die Parika dazugeben und mit einem beherzten Schuss Weisswein ablöschen. Mit der Brühe aufgiessen,  mit Salz Zucker und Pfeffer würzen und ca [...]



Graupeneintopf mit Tafelspitz und Karotten

By FrauSchmecker • Jan 5th, 2011

Für 2 Personen
750 g Tafelspitz
1 große Zwiebel
5 Zehen Knoblauch
1/4 Sellerieknolle
3 Karotten
2 Petersilienwurz
1 Essl. schwarzer Pfefferkörner
1 Essl. Senfkörner
1 Essl. Thymian
Salz
Alle Gemüsezutaten geschält, zerkleinert zusammen mit dem Tafelspitz und den Gewürzen in ca 2 1/2 l kaltem Wasser aufsetzen, zum Kochen bringen und dann ca 2 Stunden auf kleiner Flamme köcheln lassen.
Die Graupen (siehe unten) waschen und [...]



Kürbissuppe mit Ingwer und Chili

By FrauSchmecker • Sep 25th, 2010

Bild kommt noch…..
1 Hokkaidokürbis mittelgroß
5 cm Ingwer
1 Chilischote
5 große Zehen Knoblauch
1 l Kraftbrühe
2 Eigelb
100 g Sahne
Salz
Den Kürbis heißabwaschen und kleinscheiden, dabei die Kerne und die strohige Mitte entfernen. Knoblauch pellen, schnieden, Ingwer schälen und in Scheiben schneiden, die Chilischote aufschlitzen, Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Alle Zutaten in wenig Olivenöl andünsten - bevor sie [...]



Feine Kartoffel- Lauch-Suppe

By FrauSchmecker • Jan 2nd, 2010

Für 4 Personen als Vorspeise
1 dicke Lauchstange
ca 400 g Kartoffeln
1/2 l Gemüsebrühe
1/2 l Milch
Salz, Pfeffer, Muskat
4 Essl. Creme Fraiche
Chilifäden
Den Lauch putzen und in sehr feine Streifen schneiden, dabei das Grün beseite legen und separat in Olivenöl knusprig ausbraten. Auf Kückenkrepp abtropfen lassen.  Den übrigen Lauch in wenig Fett andünsten, ohne dass er Farbe nimmt. Mit [...]



Sauerkrauteintopf

By FrauSchmecker • Jan 19th, 2009

Für 3-4 Personen
500 g frsiches Sauerkraut
125 g Schinkenspeck in Würfeln
500 g Kartoffeln
1 große Zwiebel
Knoblauch nach Geschmack
2 l Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Koriander
Zwiebel und Knoblauch feinhacken und mit dem Speck in ganz wenig Olivenöl andünsten. Mit der Brühe ablöschen, das Sauerkraut dazugeben und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und einem Teelöffel Koriander abschmecken. Nach ca 10 Minuten die [...]



Dörrbohnen mit Speck und Kartoffeln

By FrauSchmecker • Jan 18th, 2009

Oh - ich liebe sie. Was für meine Schwester ein Graus war, war mir schon in frühester Jugend ein Genuss: getrocknete grüne Bohnen. Das lag wahrscheinlich daran, dass es sie immer dann bei uns gab, wenn Onkel Atzi aus der Schweiz zu Besuch war und meiner Mutter einen gewissen Vorrat davon mitbrachte. Vor kurzem habe [...]



Rindfleischeintopf mit weißen Bohnen und Kürbis

By FrauSchmecker • Jan 16th, 2009

Ich habe heute aus 1 kg Suppenfleisch und 1 kg Fleischknochen eine kräftige Brühe gekocht. Den größten Teil der Brühe werde ich einfrieren, aus etwas mehr als einem Liter und der Hälfte des Fleischs gab es heute abend einen Bohneneintopf mit Kürbis - damit es uns von innen raus kräftig warm wird.
1 1/4  Liter Rinderkraftbrühe
200 [...]



Eintopf mit weißen Bohnen, Mangold, Karotten und Karotten

By FrauSchmecker • Jan 12th, 2009

Der Rest vom Suppenfest gab heute nochmal einen deftigen und wärmenden Eintopf. Hier die Zweitverwendung der Hühnerbrühe :
150 g weiße Bohnen (über Nacht eingeweicht)
300 g Mangold
4 Karotten
4 Kartoffeln
4 Stangen Staudensellerie
die restliche Brühe und das restliche Hühnerfleisch
Salz, Pfeffer
Am Samstag habe ich schon vom Suppenhuhn das Fleisch abgefieselt und die Brühe abgegossen. Die Brühe wird [...]



Nudelsuppe mit Hühnerbrühe und Gemüse

By FrauSchmecker • Jan 12th, 2009

Oh, was habe ich früher Eintöpfe und Suppen als Hauptgericht gehasst. Einigermaßen versöhnt wurde ich immer nur dann, wenn als Nachtisch mindestens einen Schokoladenpudding mit Vanillesauce gab. Mittlerweile hat sich meine Einstellung zur Halbflüssignahrung sehr geändert. Naja, bei Schwaben heißt es ja auch nicht ganz umsonst: “A gscheite Supp hat no koim Dumme geschadet”. Aber [...]



Lauchcremesuppe

By FrauSchmecker • Jan 12th, 2009

Für 3 Personen als Hauptgericht
800 g Lauch
300 g Kartoffeln
2 L Gemüsebrühe
100 g Creme Fraiche
Salz, Pfeffer, Thymian
Lauch putzen und in ca 5 cm lange Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln. Mit der Gemüsebrühe aufsetzen und ca 15 Minuten kochen lassen. Kräftig abschmecken und mit dem Zauberstab pürieren - dabei die Creme Fraiche unterarbeiten.



Weisskraut-Eintopf mit Fleischbällchen

By FrauSchmecker • Jan 9th, 2009

Ein deftiger Wintereintopf- grade recht bei den Temperaturen
Für 3-4 Personen
600 g Weißkraut
400 g gemischtes Hackfleisch
1 Zwiebel
Knoblauch nach Geschmack
2 Essl. Petersilie
1 Petersilienwurz
3 Stangen Staudensellerie
2 l Gemüsebrühe
400 g Kartoffeln
2 Essl. Semmelbrösel
1 Ei
Salz, Pfeffer, Thymian
Das Weißkraut in feine Streifen schneiden, dabei den Strunk entfernen. Petersilienwurz, Staudensellerie und Karotten würfeln. Das ganze Gemüse in der Gemüsebrühe aufsetzen, mit [...]



Ochsenschwanzsuppe

By FrauSchmecker • Jan 6th, 2009

Für 3-4 Personen als Hauptgang oder 8 Personen als Vorspeise
1,2 kg Ochsenschwanz (Stücke mit viel Fleisch)
2 Karotten
1/2 Knolle Sellerie
1/2 Stange Lauch
1 große Zwiebel
2 l Wasser
2 Essl. Tomatenmark
Salz, Pfeffer, 3 Lorbeerblätter, Paprika
Das Suppengemüse putzen und in Würfel kleinschnippeln. In einem hohen Topf die Ochsenschwanzstücke scharf anbraten, wieder aus dem Topf nehmen und nun die Gemüsewürfel mit [...]



Fischsuppe

By FrauSchmecker • Jan 31st, 2008

Für 2 Personen
1 Rotbarbe
1 Dorade
1 Karotte
1/2 Petersilienwurz
1/2 Stange Lauch
1/2 rote Spitzpaprika
1 Tomate
1/3 l Weißwein
1 Teel. Pfefferkörner
2 Zehen Knoblauch
etwas frischen Thymian, wenig Rosmarin
Salz, 1/3 l Wasser
Die Fisch filettieren, die Filets kaltstellen. Gräten und Köpfe beseite legen. Von Lauch, Karotte und Petersilienwurz jeweils die Hälfte grob zerkleinern, Knoblauch pellen, Tomate vierteln und das Gemüse in wenig Olivenöl [...]



Zucchinirahmsuppe

By FrauSchmecker • Jan 30th, 2008

Für 3 Personen
1 kg Zucchini
200 g Schmand
1 Liter Gemüsebrühe
Knoblauch nach Geschmack
Olivenöl
Thymian, Pfeffer
In einem hohen Topf den feingehackten Knoblauch andünsten, die gewaschenen und in grobe Scheiben Zucchini dzugeben, kurz mnitdünsten lassen und dann mit der Brühe ablöschen. Würzen. Ca. 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Wenn die Zucchini gar sind, alles mit dem Zauberstab pürieren [...]



Sauerkrautsuppe

By FrauSchmecker • Jan 27th, 2008

Für 4 Personen als Hauptgang
500 g Bio-Sauerkraut
1-2 Zwiebeln
Knoblauch nach Geschmack
200 g gewürfelter Speck
1 Teel. gemahlenen Koriander
1 1/2 l Gemüsebrühe
2 Essl. Mehl
Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Speck auslassen, die gehackten Zwiebeln und Knoblauch mit dem Speck andünsten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, mit dem Mehl bestäuben, das Sauerkraut dazugeben und mit der Gemüsebrühe [...]



Sauerkrautsuppe mit Paprika

By FrauSchmecker • Jan 19th, 2008

Für 3-4 Personen
500 g frisches Sauerkraut
3 rote Paprika
100 g Speckwürfel
4 Scheiben Toastbrot
1 Zwiebel
Knoblauch nach Geschmack
1,5 l Brühe
2 Ess. Gänseschmalz
2 Paar Landjäger
Pfeffer, Koriander
Die Paprika in Streifen schneiden, Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Im Gänseschmalz zusammen mit dem Speck andünsten, das in Würfel geschnittene Toastbrot dazugeben und mit der Brühe ablöschen. Das Sauerkraut etwas zerzupfen und unterrühren. [...]



Zucchini-Kartoffelsuppe

By FrauSchmecker • Jan 16th, 2008

Für 3-4 Personen
500 g Zucchini
250 g Kartoffeln
1 Liter Gemüsebrühe
Knoblauch nach Geschmack
Olivenöl
Salz, Pfeffer, 2 getrocknete Chilischoten
Das Gemüse putzen und in grobe Stücke schneiden. In einem  Topf den kleingeschnittenen Knoblauch in Olivenöl andünsten, die Kartoffel- und Zucchinistücke dazugeben und mit der Brühe ablöschen. Abschmecken und ca 15- 20 Minuten köcheln lassen. Wenn die Kartoffeln gar sind, die [...]



Rindfleischeintopf mit Filderkraut und Roter Bete

By FrauSchmecker • Jan 12th, 2008

Für drei bis vier Personen
1 kg Filderkraut/ Spitzkohl
500 g Rote Bete (vorgekocht und vakumiert)
3 Karotten
2 l Fleischbrühe und 500 g Siedfleisch von gestern
Salz, Pfeffer
Creme Fraiche
Aus dem Kraut den Strunk entfernen und das Kraut und die Karotten in Streifen schneiden. Mit der Brühe aufsetzen und gar kochen. Dann die Rote Bete mit dem Bundmesser in Scheiben [...]



Kassler Stew

By FrauSchmecker • Jan 10th, 2008

Für 3-4 Personen
700 g Spitzkohl/ Filderkraut
4 Karotten
4 große Kartoffeln
500 g Kassler
1,5 l Fleischbrühe
Knoblauch nach Geschmack
Thymian, Pfeffer
Das Kraut in Streifen schneiden, die Karotten und Kartoffeln putzen, schälen und in Stücke schneiden. Knoblauch pellen. Die Kassler in mundgerechte Stücke schneiden. Alle Zutaten in einen Schnellkochtopf und ca 25 - 30 Minuten kochen lassen. Abschmecken und servieren.



Rote Bete Eintopf - Borschtsch ohne Kraut

By FrauSchmecker • Jan 8th, 2008

Für 4 Personen
500 g Suppenfleisch
1 Stange Lauch
2 Karotten
1/8 Sellerie
200 g Staudensellerie
Thymian
Knoblauch nach Geschmack
200 g Creme Fraiche
100 g Saure Sahne
Salz, Pfefferkörner
1 Tl Senfkörner
500 g Rote Bete (vorgekocht)
1 Stange Lauch
3 Karotten
500 g Kartoffeln
Das Fleisch abwaschen, in einen hohen Topf legen und mit Thymian, Salz, Senfkörner und Pfefferkörnern bestreuen. Das Suppengemüse (erster Abschnitt) putzen, grob kleinschneiden und [...]




blogoscoop