Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier

Posts Tagged ‘preiswert kochen’

Leckere Resteverwertung: Bunter Salat mit Bratenstreifen

By FrauSchmecker • Mai 6th, 2009

Vom Schweinebraten war noch ein Rest übrig, deshalb gab es heute einen Salat mit Bratenstreifen begleitet von krossgebratenen Bratkartoffeln.
Für 3 Personen
2 Spitzpaprika
2 Tomaten
1/2 Bund Frühlingszwiebeln
2 Zehen Knoblauch
1 Landgurke
Rest vom Braten
Salz, Pfeffer, Thymian
Rotweinessig, Olivenöl
Den Braten in feine Streifen schneiden. Gemüse putzen und kleinschneiden: die Tomaten und Gurken in Würfel, die Paprika in Scheiben und die Frühlingszwiebel [...]



Risotto - RumFort

By FrauSchmecker • Jan 28th, 2009

In meinem Gemüsefach lagen rum
5 Karotten
1 Fenchel
1 Spitzpaprika
1 kleine Chilischote
Knoblauch
200 g Feta
4-5 Essl. Parmesan
eine gute Rinderkraftbrühe vom letzten Eintopf wartete auf weitere Verwendung und so gab es heute
ein Risotto für drei Personen.
3 Tassen Risottoreis
Olivenöl
3 ESsl. Butter
Ich habe das Gemüse geputzt und in kleine, gleichmäßige Würfel geschnitten, dann 3 Tassen Risottoreis in Butter, [...]



Spaghetti mit Lauch und Tomaten

By FrauSchmecker • Jan 25th, 2009

Für 3-4 Personen
3 Stangen Lauch
3 große Tomaten
125 g gewürfelter Speck
Knoblauch nach Geschmack
400 g Spaghetti
Salz, Pfeffer, Oregano
Das Nudelwasser aufsatzen. In der zwischenzeit den Lauch putzen und in Ringe schneiden, die Tomaten würfeln. Knoblauch feinhacken. In einer hohen Pfanne in wenig Olivenöl Knoblauch mit dem Speck andünsten, Lauch und Tomaten dazugeben und ca 10 Minuten unter Rühren [...]



Sauerkrauteintopf

By FrauSchmecker • Jan 19th, 2009

Für 3-4 Personen
500 g frsiches Sauerkraut
125 g Schinkenspeck in Würfeln
500 g Kartoffeln
1 große Zwiebel
Knoblauch nach Geschmack
2 l Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Koriander
Zwiebel und Knoblauch feinhacken und mit dem Speck in ganz wenig Olivenöl andünsten. Mit der Brühe ablöschen, das Sauerkraut dazugeben und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und einem Teelöffel Koriander abschmecken. Nach ca 10 Minuten die [...]



Weisskraut-Eintopf mit Fleischbällchen

By FrauSchmecker • Jan 9th, 2009

Ein deftiger Wintereintopf- grade recht bei den Temperaturen
Für 3-4 Personen
600 g Weißkraut
400 g gemischtes Hackfleisch
1 Zwiebel
Knoblauch nach Geschmack
2 Essl. Petersilie
1 Petersilienwurz
3 Stangen Staudensellerie
2 l Gemüsebrühe
400 g Kartoffeln
2 Essl. Semmelbrösel
1 Ei
Salz, Pfeffer, Thymian
Das Weißkraut in feine Streifen schneiden, dabei den Strunk entfernen. Petersilienwurz, Staudensellerie und Karotten würfeln. Das ganze Gemüse in der Gemüsebrühe aufsetzen, mit [...]



Speckpfannkuchen mit Chicoreesalat

By FrauSchmecker • Jan 7th, 2009

Für ein Foto hat es heute nicht gereicht - Pfannkuchen braten und fotografieren hätte mich heute überfordert
Für 2 Personen
500 g Chicoree
1 Teel. Senf
2 Teel. Creme Fraiche
Salz, Pfeffer
1 Zehe Knoblauch
1 Essl. weißer Balsamico
1 Essl. Weißweinessig
1 Essl. Rapsöl
250 g Mehl
4 Eier
350 ml Milch
1 beherzter Schuss Mineralwasser mit Kohlensäure
1 Prise Salz
150 g Bauchspeck
Die Zutaten für den [...]



Linguine all´inverno - Linguine mit Weißkraut und Paprika

By FrauSchmecker • Jan 6th, 2009

für 2 Personen
500 g Weißkraut
250 g Linguine
1 Spitzpaprika
Knoblauch nach Geschmack
Thymian
Salz, Pfeffer, Olivenöl
2 Essl. Schnittlauch
frisch geriebener Parmesan
Das Kraut in feine Streifen schneiden, Knoblauch hacken, Paprika in Streifen schneiden. Nudelwasser aufsetzen. Das Gemüse in reichlich Olivenöl andünsten - dabei immer schön rühren, denn es soll keine Farbe annehmen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Die linguine nach [...]



Ochsenschwanzsuppe

By FrauSchmecker • Jan 6th, 2009

Für 3-4 Personen als Hauptgang oder 8 Personen als Vorspeise
1,2 kg Ochsenschwanz (Stücke mit viel Fleisch)
2 Karotten
1/2 Knolle Sellerie
1/2 Stange Lauch
1 große Zwiebel
2 l Wasser
2 Essl. Tomatenmark
Salz, Pfeffer, 3 Lorbeerblätter, Paprika
Das Suppengemüse putzen und in Würfel kleinschnippeln. In einem hohen Topf die Ochsenschwanzstücke scharf anbraten, wieder aus dem Topf nehmen und nun die Gemüsewürfel mit [...]



Carbonara an bunten Nudeln

By FrauSchmecker • Jan 5th, 2009

Die Woche ist stressig ohne Ende - daher wird schnell und einfach gekocht.
Für 2 Personen
300 g bunte Nudeln (oder Spaghetti oder penne etc)
1 große Zwiebel
Knoblauch nach Geschmack
3 Eier
1/2 Becher Sahne
125 g Schinkenspeck in Würfeln
50 g geriebener Parmesan
Salz, Pfeffer
Das Nudelwasser aufsetzen. BIs es kocht, die Zwiebel fein schneiden, Schinkenspeck zusammen mit den Zwiebelwürfel und Knoblauch in [...]



Rettichsalat - Salat vom Winterrettich

By FrauSchmecker • Jan 4th, 2009

Für 4 Personen
1 Winterrettich
1 Zwiebel
2 Essl. Sahne
2 Essl. Weißweinessig
2 Essl. Olivenöl
Salz, Pfeffer
Den Winterrettich schälen, achteln und am besten mit der Küchenmaschine fein hobeln. Die Zwiebel sehr fein hacken und unter den Rettich msichen. Mit den übrigen Zutaten gut durchmischen und mindestens eine halbe Stunde durchziehen lassen.



Karottensalat

By FrauSchmecker • Jan 4th, 2009

Für 3-4 Personen
4 große Karotten
2 Essl. Olivenöl
2 Essl. weißer Balsamico
Salz, Pfeffer, Thymian
Die Karotten fein reiben und mit den übrigen Zutaten gut vermengen. Mindestens eine halbe Stunde durchziehen lassen.



Flammkuchen mit Karotten und Rettichsalat- Blechkuchen

By FrauSchmecker • Jan 4th, 2009

Für 4 Personen / 1 Kuchenblech
300 g Mehl
1/2 Würfel Hefe
1/4 lauwarmes Wasser
1 Teel. Zucker
2 Essl. Olivenöl
Salz, Pfeffer, Thymian
2 Becher Creme Fraiche
4 Zwiebeln
125 g Schinkenspeck
Die Hefe mit dem Zucker in lauwarmen Wasser auflösen, das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine kleine Mulde drücken und dahinein die aufgelöste Hefe geben. Mit etwas Mehl bedecken [...]



Penne mit Mangold in Käsesauce

By FrauSchmecker • Jan 3rd, 2009

Für 3 Personen
500 g Penne
400 g Bio Mangold
200 g Feta-Käse
Knoblauch
Olivenöl
2 Teel. gekörnte Gemüsebrühe
1/4 l Wasser
Den Mangold waschen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch in etwas Olivenöl andünsten, den Mangold dazugeben, mit der gekörnten Brühe bestreuen und mit dem Wasser ablöschen. Ca. 10 Minuten dünsten lassen, dann den in Würfel geschnittenen Käse unterrühren. In der Zwischenzeit [...]



Kochen in Zeiten der Rezession - Diät fürs Haushaltsgeld

By FrauSchmecker • Jan 3rd, 2009

Selten hat ein Jahr mit so vielen schlechten Prognosen begonnen wie dieses. Ich wünsche meinen Lesern dennoch ein gutes neues Jahr und starte zu Jahresbeginn meine neue Kategorie “Kochen in Zeiten der Rezession - Diät fürs Haushaltsgeld” - gut essen muss nämlich nicht teuer sein. Und nach Gänsebraten, Entenkeulen, Pute und [...]



Penne in Rote-Bete-Sahne

By FrauSchmecker • Jan 3rd, 2009

…oder auch “Sissi-Nudeln”
Für 3 Personen
300 g Penne
500 g Rote Bete (vorgekocht)
1 große Zwiebel
Knoblauch nach Geschmack
200 g Frischkäse
200 g Buttermilch
2 Essl. Sahnemeerrettich
Salz, Pfeffer
Das Nudelwasser aufsetzen. Die Rote Bete in Würfel schneiden, die Hälfte beiseite stellen. Feingehackte Zwiebel und Knoblauch in etwas Olivenöl andünsten. Die Hälfte der Rote Bete dazugeben, mit der Buttermilch ablöschen und kurz köcheln [...]



Wirsingpudding mit pikanter Tomatensauce

By FrauSchmecker • Jan 1st, 2009

Für eine Auflaufform von ca 1,5 l
1 kleiner Kopf Wirsing
2 Zwiebeln
Knoblauch nach Geschmack
100 g Sahne
100 g Creme Fraiche
4 Eier
100 g geriebener Käse
4 Essl. Semmelbrösel
Salz, Pfeffer, Muskat
Tomatensauce
2 kleine Dosen Tomaten in Stücken
Knoblauch nach Geschmack
Olivenöl
Thymian, Salz, Pfeffer, Chili
1 Essl. Gemüsebrühe
Die Auflaufform gut ausbuttern. Vom Wirsing die äußeren Blätter (nach Augenmaß - sie werden später die Form auslegen) [...]




blogoscoop