Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier

Posts Tagged ‘Holunder’

Herbstfrüchte: Holunderbeerensaft macht Wangen rot und Hagebutten machen keine Mühe, sondern leckeres Hägenmark

By FrauSchmecker • Sep 22nd, 2013

Auf unseren Waldspaziergängen haben wir kräftig gesammelt. Holunderbeeren en masse und daraus habe ich Holundersaft und -gelee gekocht. Auch ein altes Kompottrezept mit Holunderbeeren, Zwetschgen und Birnen  habe ich nachgekocht. Seit vorgestern geht es an die Hagebutten. Mein erster Versuch eines Hägenmarks kam ganz gut an. Aber es war schon eine Riesenarbeit und Geduldspiel, die [...]



Holunderblütensirup - das Holunderwunder

By FrauSchmecker • Jun 12th, 2013

Gerade kommen wir von einem Spaziergang über die Felder zurück. Da draussen duftet es schon wieder intensiv nach Holunder. Es wird Zeit, die Dolden zu sammeln und den Sirup anzusetzen. Und das geht so:
Man nehme
3 Liter Wasser
2 Kg Zucker
3 Bio-Zitronen
60 g Zitronensäure
20 - 25 Holunderblütendolden
Wasser mit dem Zucker und der Zitronensäure aufkochen lassen, bis sich [...]



Zwetschgen-Käsekuchen mit Holunder

By FrauSchmecker • Sep 9th, 2012

Gestern war wieder ein Holunderbeerensaft-Tag. Da Zwetschgen und Holunder wunderbar harmonieren, hab ich die Zwetschgen mit Holundersaft gemischt. Toll!
Man nehme für eine große Obstkuchenform ø 27 cm
Teig
200 g Mehl
1 Prise Salz
1 Ei
100 g Butter
70 g Zucker
1 Prise gemahlene Vanille
Obstfüllung
600 - 700 g Zwetschgen
50 ml Holundersaft
2 Essl. Zimtzucker
Saft einer halben Zitrone
1 Prise gemahlene Vanille
2 Essl. Stärke
2 [...]



Zwetschgen-Holunderbeeren-Kuchen mit Mascarponeguss

By FrauSchmecker • Sep 3rd, 2012

Man nehme für eine kleine Blechkuchenform
150 g Mehl
75 g Zucker
75 g Butter
1 großes Eigelb
1 Prise Salz
300 - 350 g Zwetschgen
1 große Dolde vollreife Holunderbeeren
2 Essl. Zimtzucker
2 Eier
3 Essl. Macarpone
1 Essl. Stärke
etwas gemahlene Vanille
Zuerst aus Mehl, Butter, Zucker, Eigelb, Salz einen glatten Teig kneten - falls das Eigelb nicht ausreichend Feuchtigkeit gibt, die Hände etwas mit [...]



Holunderbeerenkompott mit Zwetschgen und Birne

By FrauSchmecker • Aug 31st, 2012

Man nehme für 4 Portionen
ca 300 g Holunderbeeren (oder 1/4 l Holundersaft)
1 reife Birne
ca 300 g Zwetschgen
100 g Zucker
1 Zimtstange
1 Bio-Zitrone
Die Holunderbeeren waschen, von den Rispen streichen und verlesen - es sollen wirklich nur vollreife Beeren verwendet werden. Die Zwetschgen waschen, entsteinen und vierteln. Die Birne schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Zitrone heiß [...]



Holundersaft

By FrauSchmecker • Aug 30th, 2012

Es ist sehr viel Arbeit und Gefiesele - von den Mühen des Erntens mal ganz abgesehen. Mir jucken heute noch die Beine, die von Bremsen und Brennesseln zerstochen und zerkratzt wurden. Und man glaubt es kaum: Auf dem Rücken hat mich eine Ameise gebissen. Das Tier saß in den Dolden und hat sich beim abrebeln [...]



Holunderblütengelee - Holunderwunder aufs Frühstücksbrot

By FrauSchmecker • Jun 7th, 2012

3 L Apfelsaft
20 - 25 Dolden Holunderblüten
3 Bio-Zitronen
2 kg Gelierzucker 2:1
Die Blüten vorsichtig ausschütteln, sodass die kleinen Tiere abfallen, aber möglichst wenig vom Blütenstaub. Ein großes Gefäß vorbereiten und die Blüten so hineinschneiden, dass nur die Blüten, aber kaum Stengel hineinfallen - möglichst viel Grün rausschneiden. Die Zitronen heiß abbürsten, in Scheiben schneiden und auf [...]




blogoscoop