Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier

Posts Tagged ‘Dessert’

Soulfood - Milchreis aus dem Ofen

By FrauSchmecker • Jan 10th, 2014

Habe neulich das Buch von Frau Neudecker gelesen - an dieser Stelle erteile ich einen Lesebefehl! Unbedingt lesen! - und bei dieser Gelegenheit ein Milchreisrezept (im Original ist wohl von Mark Bittman) entdeckt, das ich jetzt bestimmt zweimal die Woche mache und dabei immer fein variiere.
Wenn die heutige Portion fertig ist, versuche ich mal ein [...]



Holunderblüten-Panna Cotta

By FrauSchmecker • Jun 23rd, 2013

Für 4 Personen
800 ml Sahne (am besten eine Bio-Sahne ohne weitere Zusätze, z.b. Demeter)
ca 15 Holunderblütendolden
3 Essl. Zucker
4 Blatt Gelatine
Die Holunderblüten möglichst eng am Blütenstand von den Stengeln schneiden, in ein hohes Gefäß geben und mit der Sahne begießen, dabei möglichst komplett bedecken. Mindestens über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen, besser 24 Stunden. Dann durch [...]



Stachelbeer-Quarkauflauf

By FrauSchmecker • Jul 9th, 2012

Für 2 Personen als süße Mahlzeit oder für 4 als Dessert
250 g Quark
250 g Stachelbeeren
1 Ei
1 Eigelb
2 Essl. Sahne
1 Essl. Stärke
etwas Vanille gemahlen, Bourbon
2 Essl. Zucker
etwas Blätterteig aus dem Kühlregal
Den Quark mit dem Ei, Zucker, Stärke, Vanille und Sahne glattrühren. Aus dem Blätterteig Kreise ausstechen, die so groß sind wie die Aufflaufförmchen - für [...]



Quarkmousse mit Rhabarber-Erdbeerkompott

By FrauSchmecker • Mai 22nd, 2012

Für 4 Personen
250 g Quark (wers üppiger mag, nimmt Rahmstufe, Magerquark ist aber genauso okay)
100 ml Sahne
2 Eier
2 Blatt Gelatine
1 Vanilleschote
knapp 100 ml Milch
2 Essl. Zucker
4 Stangen Rhabarber
200 - 250 g Erdbeeren
4 gehäufte Essl. Zucker
etwas gemahlene Bourbonvanille
Den Quark in einem Sieb etwas abtropfen lassen. Vanilleschote auskratzen, das Mark und die restliche Schote mit der Milch [...]



Blutorangencreme

By FrauSchmecker • Feb 8th, 2012

Für 4 Personen
4 Blutorangen
200 g Zucker
200 ml Wasser
etwas gemahlene Vanille
300 ml Blutorangensaft
1 Spritzer Zitrone
etwas Abrieb von unbehandelter Zitronen- und Blutorangenschale
2 Essl. Stärke
3 Essl. Zucker
100 g saure Sahne
200 g Schlagsahne
Zuerst die 4 Blutorangen bis aufs Fruchtfleisch schälen, also auch die weiße Haut abschneiden!, dann in ca cm-dicke Scheiben. 200 g Zucker mit ebensoviel Wasser aufkochen, mit [...]



Ofenschlupfer

By FrauSchmecker • Feb 1st, 2012

Für 4 Personen
300 g frischen Hefezopf
1/2 l Milch
150 g Sahne
4 große Äpfel
3 große Eier
3 Essl. Zucker
100 g Sultaninen
Den Hefezopf in dünne Scheiben schneiden und in der Hälfte der Milch einweichen. Die Äpfel schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Die restliche Milch mit der Sahne, Zucker und den Eiern verquirlen. In eine gebutterte Auflaufform schichtweise [...]



Karamelisierte Feigen mit Vanilleeis

By FrauSchmecker • Sep 24th, 2011

Vanilleeis
1/4 l Sahne
1/2 l Milch
2 Vanilleschoten
180 g Zucker
6 Eigelb
Die Vanilleschoten aufschlitzen, das Mark auskratzen und dann die Schoten mit dem Mark und Milch und Sahne aufkochen lassen. Zur Seite stellen und ca 30 Minuten ziehen lassen.
Eigelbe mit dem Zucker weiß schaumig aufschlagen. Die Vanillesahne nochmals aufkochen, dann die leeren Schoten rausholen und die heiße Milch [...]



Brombeereis

By FrauSchmecker • Aug 21st, 2011

Für 4- 6 Portionen
250 g Brombeeren
200 ml Sahne
100 ml Milch
100 g Zucker
1 - 2 Teel. Zitronensaft
Die Brombeeren waschen und dann mit Zauvebstab pürieren - durch ein Sieb streichen, damit das Pürree kernlos wird. Mit dem Zucker mischen und mit Zitrone abschmecken - die Zitrone darf den Fruchtgeschmack nicht dominieren, sondern soll ihn nur unterstreichen. Dann [...]



Bananeneis mit Schokoladensauce

By FrauSchmecker • Jul 13th, 2011

Für 6 - 8 Portionen
3 Bananen (ca 320 g)
gleiche Menge Sahne (300 g)
1/2 Teel. gemahlene Vanille
100 g Zucker
2 Essl. frischgepresster Zitronensaft
Alle Zutaten mit dem Zauberstab pürieren, bzw. gut durchmischen, in die Eismaschine  geben und zu Eis rühren lassen. (Alternativ in eine Schüssel, ins Gefrierfach stellen und alle halbe Stunde gut durchrühren)
75 g Zartbitterschokolade
120 g Sahne
Schokolade [...]



Schokoladentarte

By FrauSchmecker • Jan 27th, 2011

Aus der Reihe kleine Kuchen für eine kleine Tarteform von ø 20 cm
3 Eier
125 g Butter
125 g gute Zartbitter-Schokolade
125 g Zucker
50 g Schokolade für den Guss
Die Schokolade mit der Butter zusammen im Wsaserbad schmelzen und wieder abkühlen lassen.  Zwei Eier trennen, die Eiweiße zu Schnee schlagen. Die Eigelbe und das ganze Ei mit dem Zucker [...]



Apfelclafoutis

By FrauSchmecker • Mai 6th, 2010

Für 2-4 Personen
3 Eier
150 g Creme Fraiche
200 ml Milch
3 Essl. Mehl
3 Essl. Zucker
1 Teel. gemahlene Vanille
2 Äpfel
3 Essl. Rosinen
Eine Auflaufform gut ausbuttern. Die Äpfel schälen und in Scheiben schneiden, fächerförmig in die Form schichten. Die Eier trennen, Eigelbe mit Zucker, Creme Fraiche, Milch und Vanille schaumig aufschlagen. Mehl unterziehen. Eiweiß zu Schnee steifschlagen und unter [...]



Quarkmousse mit Erdbeeren - Muttertagsmenu

By FrauSchmecker • Mai 10th, 2009

500 g Erdbeeren
250 g Magerquark
1 Vanilleschote
2 Eier
200 g Sahne
1 pck Gelatinefix
4 Essl. Zucker
Die Eier trennen. Eiweiß zu Schnee schlagen. Sahne steifschlagen. Den Magerquark mit den Eigelben, 2 Essl. Zucker und dem ausgekratzten Mark der Vanilleschote glattrühren. Die Sahne und das Gelatinefix unterrühren und zum Schluss den Eischnee unterziehen. Für ca 6 Stunden kaltstellen.
Die Erdbeeren waschen, [...]



Erdbeerpüreé mit Panna Cotta

By FrauSchmecker • Mai 2nd, 2009

Für 2 Personen
200 g Sahne
1/2 Teel. Agar-Agar
1 Vanilleschote
2 Essl. Zucker
250 g Erdbeeren
3 Essl. Gelierzucker (ohne Kochen)
Die Sahne mit dem Mark der Vanilleschote und dem Zucker aufkochen, Agar-Agar unterrühren und kurz mitkochen lassen. Abkühlen lassen und ab und zu umrühren.
Von den Erdbeeren 2 Stück in dünne Scheiben schneiden, ein paar zur Deko beiseitelegen und den Rest [...]



Pflaumenauflauf

By FrauSchmecker • Jan 31st, 2009

Nach meiner Kürbissuppe brauchen wir unbedingt noch etwas Süßes - zum Glück habe heute nochmal Pflaumen ergattert. Lauwarmer Pflaumenauflauf - nein es sind keine Zwetschgen, sondern wirklich Pflaumen, rund und süß - mit Sahne……….rollt mich weg!
1 kg Pflaumen
200 g Creme Fraiche
3 große Eier
1 Teel. gemahlene Bourbonvanille
2 Essl. Zucker
2 Ess. Maismehl
2 Essl. Vanillezucker
Die Eier trennen. Eiweiß [...]



Erdbeer-Rhabarber-Terrine im Erdbeerrahm

By FrauSchmecker • Jan 26th, 2009

Von dem Kilo Rhabarber gestern hatte ich nach dem Kuchenbacken noch übrig - und wunderbare Erdbeeren dazu.
ca 300 g Rhabarber
300 g Erdbeeren
5 Essl. Zucker
1 Teel. gemahlene Vanille
1 Teel. Agar-Agar
200 ml Sahne
Den Rhabarber putzen, Haut abziehen und in ca 2 cm große Stücke schneiden. Mit ca 100 ml Wasser, 2 Essl. Zucker und der Vanille aufkochen [...]



Clafouti mit Süßkirschen

By FrauSchmecker • Jan 25th, 2009

Auch wenn ich das Rezept schon ein paar Mal aufgeschrieben habe - ich machs doch jedes Mal anders. Heute war er wieder besonders gut….
Für zwei Personen (könnte aber auch für 4 reichen)
250 g Kirschen
150 g Sahne
50 g Mehl
50 g  Zucker
2 Eier
1 Eigelb
1/2 Teel. gemahlene Vanille
1 Essl. Zucker zum Bestreuen
Butter für die Form
Die Kirschen waschen und [...]



Karamelisierter Apfelauflauf

By FrauSchmecker • Jan 24th, 2009

Für 2 Personen - reicht aber auch für 4
3 große Äpfel
100 g Zucker
4 Ess. Wasser
3 Eier
200 ml Milch
Mark einer Vanilleschote
2 Essl. Zucker
Die Äpfel schälen, vierteln und die Viertel etwas anschneiden. Aus Zucker und Wasser einen Karamell herstellen und den dann in eine Auflaufform giessen. Die Äpfel draufsetzen und die Form für ca 30 [...]



Kirschauflauf - gebackener Pudding mit Kirschen

By FrauSchmecker • Jan 22nd, 2009

Für 4 Personen als Dessert
200 g Sahne
3 Eier
150 g Mehl
130 g Zucker
400 g Kirschen
1/2 Teel. gemahlene Vanille
300 ml Milch
Die Kirschen waschen und entsteinen. Eier mit der Sahne und dem Zucker u. Vanille schaumig schlagen, das Mehl löffelweise unterheben und zum Schluss noch die Milch unterrühren. Die Auflaufform gut ausbuttern, die Kirschen auf den Boden legen [...]



Apfelrisotto

By FrauSchmecker • Jan 19th, 2009

Nach Suppen oder Eintöpfen gibt es immer ein Dessert - heute:
Für 2 Personen
2 Tassen Arborio-Risottoreis
2 Essl. Butter
1/3 l Apfelsaft
4 Essl. Vanillezucker
3 Äpfel
100 g Sahne
1 Teel. Zimt
Den Reis in der Butter rundum glasig dünsten und mit dem Apfelsaft ablöschen. Den Zucker und Zimt unterrühren und auf kleiner Flamme köcheln lassen, ab und zu umrühren. In der [...]



Aprikosen-Clafouti

By FrauSchmecker • Jan 19th, 2009

Für eine Tarteform ø 26 cm
175 g Mehl
300 g Sahne
175 g Mehl
150 g Zucker ( 4 Essl. zum Bestreuen beiseite stellen)
4 große Eier
1/2 Teel. Vanille
ca 800 g Aprikosen
Die Aprikosen waschen und ensteinen, halbieren. Die übrigen Zutaten gut verquirlen. Eine Tarteform ausbuttern und die halbierten Aprikosen reinsetzen, darüber den Teig giessen. Bei 180° im vorgeheizten Backofen [...]




blogoscoop