Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier

Archive for the ‘Schwäbische Rezepte’ Category

Schwäbischer Salzkuchen mit Tomaten

By FrauSchmecker • Jul 25th, 2013

Für eine Tarteform ø 28 cm
Hefeteig
250 g Mehl
150 ml Milch
10 g Hefe
Salz
Füllung
400 g Saure Sahne
ca 100 ml Süße Sahne
2 Eier
4 Essl. kleingeschnittenen Schnittlauch
8 vollreife Tomaten
Salz, Pfeffer
Die Teigzutaten zusammenkneten und zugedeckt gehen lassen. Tipp: Man kann den Hefeteig auch morgens machen, wenn man abends den Kuchen backen will. Dazu stellt man die Schüssel mit dem Teig [...]



Spitzbuben - original schwäbisch mit Hägenmark - Oma Rezept

By FrauSchmecker • Nov 26th, 2012

Teig
300 g Mehl
200 g Butter
150 g Puderzucker
Mark einer Vanilleschote
Füllung
100 g Hägenmark
Puderzucker zum Bestäuben
ergibt ca 30 große Spitzbuben oder 60 kleine - ich habe große und kleine gemacht, weil sich das beim Ausstechen so ergibt.
Die Zutaten rasch zusammenkneten - da der Teig ja sowieso ruhen soll, nehme ich zum Kneten weiche Butter, dann geht das [...]



Pfitzauf mit Apfel-Birnen-Kompott

By FrauSchmecker • Okt 3rd, 2012

Jetzt, da die Tage wieder kürzer werden und draussen vermehrt ein kühleres Lüftchen weht, braucht mein Körper wieder Energie [lächelt verschmitzt] Die Lust auf Mehlspeisen steigt immens. Die schwäbische Küche ist ja reich an solchen - es muss nicht immer Buchteln oder Dampfnudeln geben, nein! Auch der Pitzauf schmeckt lecker…..zum Glück umspielt mein Pulli das [...]



Schwäbischer Apfelkuchen

By FrauSchmecker • Okt 1st, 2012

Für eine Springform ø 28 cm
ca 7 mittelgroße Äpfel
250 g Mehl
2 gestrichene Teel. Backpulver
200 g Zucker
2 Tütchen Vanillezucker
125 g Butter
5 Eier
1 Prise Salz
etwas Zitronensaft
4 - 5 Essl. Apfelgelee (oder Aprikosemarmelade, Quittengelee)
Die Eier mit dem Zucker (+Vanillezucker) weißschaumig aufschlagen, weiche Butter nach und nach unterrühren. Mehl mit Salz und Backpulver mischen, löffelweise unter die Eiermischung rühren. [...]



Buchteln

By FrauSchmecker • Sep 24th, 2012

Fürs Sopherl mit den besten Wünschen und Grüßen nach Ithaca!
500 g Mehl 550er (Du kannst auch “All Purpose” nehmen)
1 Würfel Hefe
125 ml Milch
80 g Zucker
100 g zerlassene Butter
1/2 Teel gemahlene Vanille
2 Eier Größe M
1 Prise Salz
Meine Füllung
2 kleinere Äpfel
1 reife Birne
1 Handvoll Rosinen
etwas Zimt
etwas Zitronensaft
Zuerst die Hefe in der Milch auflösen, einen Essl Zucker dazugeben [...]



Linsen mit Spätzle und Saiten

By FrauSchmecker • Jul 11th, 2012

Für 4 Personen
500 g Linsen (Alb-Leisa oder Bio-Berglinsen)
2 große Zwiebeln
Knoblauch nach Geschmack
2 Karotten
pro Person 1 Paar Saitenwürstchen
1 Scheibe gerauchten Bauch
Öl zum Anbraten
Thymian
Salz, Pfeffer, Essig
150 g doppelgriffiges Weizenmehl
3 Eier
Salz
Die Linsen waschen und einweichen. Die Berglinsen brauchen nur kurz geweicht werden, die Alb-Leisa am besten über Nacht. Zwiebeln, Knoblauch pellen und in kleine Würfel schneiden. Karotte schälen, [...]



Gefüllte Nudeln

By FrauSchmecker • Jul 1st, 2012

Ich habe mir einen Panther ins Haus geholt

Okay, der Panther ist eigentlich ein Wolf, und ein Fleischwolf war bisher so ziemlich das einzigste, was meiner Küche gefehlt hat. Ich mache ja recht oft Hack- oder Brätgerichte, wie meine Terrinen zum Beispiel. Wenn man noch Speck dazuwolfen muss, war es bisher immer a bissl [...]



Saure Leber

By FrauSchmecker • Jun 6th, 2012

Für 2 bis 3 Personen
400 g Rinderleber
2 große Zwiebeln
500 g Kartoffeln
100 ml Rotwein
2 Essl. Balsamico
250 ml Brühe
100 g Saure Sahne
Mehl
Majoran, Salz, Pfeffer
Kartoffeln schälen, in gleichmäßig dünne Scheiben schneiden und in wenig Fett anbraten. Auf kleiner Flamme garen lassen. Nach der Hälfte der Garzeit die kleingeschnittene Zwiebel dazugeben und mitgaren lassen.
Die Leber in ca 2 cm [...]



Käsekuchen mit Rhabarber

By FrauSchmecker • Apr 30th, 2012

Nachdem mir das ZEIT-Magazin der letzten Woche den Mund so wässrig gemacht hat und der beste und liebste aller Männer, ein ausgewiesener Käsekuchenfan, ebendieses Magazin ebenfalls von vorn nach hinten und zurück durchgelesen hat (macht er sonst nie!), musste es mal wieder sein: Käsekuchen-Time!
Für eine große Obstkuchenform ø28 cm
300 g Mehl
1/2 Würfel Hefe
2 Essl. Zucker
1/8 [...]



Kässpätzle

By FrauSchmecker • Mrz 10th, 2012

Für 2 - 3 Personen
200 g Mehl
2 Eier
1 Eigelb
1 guter Teel. Salz
etwas kaltes Wasser
100 g geriebener kräftiger Käse (z.b. Bergkäse, Emmentaler)
4 große Zwiebeln
Salz, Pfeffer
Mehl abwiegen, die Eier und das Eigelb dazugeben und mit ganz wenig Wasser rühren. Der Teig soll nachher schwer reissend, aber noch gut feucht vom Löffel fallen.
Die Zwiebeln in Scheiben schneiden und [...]



Schwäbischer Hefezopf

By FrauSchmecker • Mrz 3rd, 2012

500 g Mehl ( Type 550)
etwas mehr als ein halber Würfel Hefe ( ca 30 g)
1 Essl. Zucker
4 Essl. Milch
2 große Eier
100 g weiche Butter
1 Prise Salz
100 ml Milch
1 Prise gemahlene Bourbonvanille
100 g Rosinen
1 Eigelb
Milch
Das Mehl in eine Schüssel geben, mittig eine Kuhle drücken. Die Hefe mit 1 Essl. Zucker und ca 4 Essl. Milch [...]



Leberspätzle

By FrauSchmecker • Feb 28th, 2012

Für 4 Personen
350 g Leber (natürlich nimmt der Schwabe Schweineleber, es kann aber auch eine vom Rind sein)
350 g Mehl
3 - 4 Eier
1 - 2 Essl. Majoran
Salz, Pfeffer, Muskat
2 große Zwiebeln
4 Eier
Petersilie
Die Leber wolfen oder klein schneiden und mit dem Zauberstab kurz pürieren. Mehl, Eier, Leber, Salz, Pfeffer, etwas Muskatnuss und den Majoran mit der [...]



Ofenschlupfer

By FrauSchmecker • Feb 1st, 2012

Für 4 Personen
300 g frischen Hefezopf
1/2 l Milch
150 g Sahne
4 große Äpfel
3 große Eier
3 Essl. Zucker
100 g Sultaninen
Den Hefezopf in dünne Scheiben schneiden und in der Hälfte der Milch einweichen. Die Äpfel schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Die restliche Milch mit der Sahne, Zucker und den Eiern verquirlen. In eine gebutterte Auflaufform schichtweise [...]



Maultaschen- Rezept

By FrauSchmecker • Apr 17th, 2011

Nudelteig
400 g Mehl
4 Eier
2 Essl. Olivenöl
etwas kaltes Wasser
Salz
Füllung
400 g Rinderhack
1 Ei
2 Scheiben Toastbrot
etwas MIlch
1 Zwiebel
4 Zehen Knoblauch
2 Essl frische Thymianblättchen
2 Essl. Speckwürfel
200 g Spinat (Tk)
Für den Nudelteig
In eine Schüssel das Mehl geben, mittig eine Kuhle formen und 2 ganze Eier und 2 Eigelb (das Eiweiß aufheben, siehe später) hineinschlagen. Jetzt die Eier verquirlen und mit [...]



Schwäbischer Sauermilchkuchen

By FrauSchmecker • Dez 11th, 2010

Für eine Tarteform ø 28 cm
200 g Mehl
100 g Butter
50 g Zucker
1 Ei
1 Prise gemahlene Vanille
Butter für die Form
300 ml Sauermilch (Schwedenmilch)
150 g Creme Fraiche
4 Essl. Zucker
3 Eier (m)
2 Essl. Stärke
Abrieb von einer halben Zitrone
Zuerst für den Mürbteig alle Zutaten zusammenkneten, dann auf einer bemehlten Fläche auswellen und in die gut ausgebutterte Form legen. Dabei [...]



Träubleskuchen - Johannesbeerkuchen mit Baiser

By FrauSchmecker • Aug 1st, 2010

Für eine Springform von 20 cm ø
150 g Mehl
75 g Butter
50 g Zucker
2 Eigelbe
1 Msp. gemahlene Vanille
350 g Johannesbeeren
5 Essl Zucker
3 Eiweiße
100 g Mandeln
1 Essl. Zitronensaft
Zuerst die Zutaten für den Teig rasch zusammenkneten und dann den Teig in Frischhaltefolie gewickelt in den Kühlschrank legen (mind. 30 Minuten).
Die Johannesbeeren waschen, abzupfeln (=entstielen) und dann mit Zucker [...]



Saure Nieren

By FrauSchmecker • Feb 16th, 2010

Für 2 Personen
700 g Nieren vom Kalb oder Rind
1 große Zwiebel
1 Esslöffel Dijonsenf
1/2 l Brühe
Olivenöl
1 Becher saure Sahne
2-3 Esslöffel dunkler Balsamicoessig
Die Nieren säubern, putzen und in feine Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, feinhacken und im Olivenöl andünsten. Wenn sie glasig gedünstet ist, beiseite schieben und die Nieren dazu geben, anbraten und dann Zwiebeln und Nieren [...]



Fleischküchle mit Kartoffelsalat

By FrauSchmecker • Feb 6th, 2010

für 3-4 Personen
1 kg gemischtes Hackfleisch
1 große Zwiebel
3 Zehen Knoblauch
1 Bund Peterling (=Petersilie)
1 Brötchen vom Vortag
1 großes Ei
je ein Teel. Salz, Pfeffer, etwas Muskat
Das Brötchen in reichlich Wasser einweichen. Knoblauch und Zwiebeln schälen und sehr fein hacken. In einer Pfanne in wenig Olivenöl andünsten, beiseite stellen und abkühlen lassen. Den Peterling waschen und fein hacken. [...]



Saure Leber

By FrauSchmecker • Jan 26th, 2009

Weil es heute ganz, ganz schnell gehen musste, gibts kein Bild.
Für 3 Personen
350 g Rinderleber
1 große Zwiebel
200 g Creme Fraiche
200 g Brühe
1/8 l Balsamico
Salz, Pfeffer
Die Leber abwaschen, trockentupfen und in Streifen schneiden, beiseite stellen. Die Zwiebel feinhacken und in etwas Öl andünsten. Die leber dazugeben und von allen Seiten anbraten. Mit dem Balsamico ablöschen, die [...]



Schwäbische Maultaschen

By FrauSchmecker • Jan 10th, 2009

Für 20 Maultaschen
400 g gemischtes Hack
400 g Blattspinat (TK)
3 Essl. gewürfelter Schinkenspeck
2 Eier
2 Scheiben Toastbrot (oder 1 Brötchen)
2- 3 Essl. Milch
2 Zwiebeln
Knoblauch nach Geschmack
500 g Nudelteig
Salz, Pfeffer
Zwiebeln und Knoblauch pellen, fein hacken und andünsten. Den aufgetauten Spinat gut ausdrücken. Toastbrot in kleine Würfel schneiden und in sehr wenig Milch einweichen. 1 Ei trennen, Eiweiß beiseite [...]




blogoscoop