Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier

Archive for the ‘Desserts’ Category

Soulfood - Milchreis aus dem Ofen

By FrauSchmecker • Jan 10th, 2014

Habe neulich das Buch von Frau Neudecker gelesen - an dieser Stelle erteile ich einen Lesebefehl! Unbedingt lesen! - und bei dieser Gelegenheit ein Milchreisrezept (im Original ist wohl von Mark Bittman) entdeckt, das ich jetzt bestimmt zweimal die Woche mache und dabei immer fein variiere.
Wenn die heutige Portion fertig ist, versuche ich mal ein [...]



Holunderblüten-Panna Cotta

By FrauSchmecker • Jun 23rd, 2013

Für 4 Personen
800 ml Sahne (am besten eine Bio-Sahne ohne weitere Zusätze, z.b. Demeter)
ca 15 Holunderblütendolden
3 Essl. Zucker
4 Blatt Gelatine
Die Holunderblüten möglichst eng am Blütenstand von den Stengeln schneiden, in ein hohes Gefäß geben und mit der Sahne begießen, dabei möglichst komplett bedecken. Mindestens über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen, besser 24 Stunden. Dann durch [...]



Holunderblütensirup - das Holunderwunder

By FrauSchmecker • Jun 12th, 2013

Gerade kommen wir von einem Spaziergang über die Felder zurück. Da draussen duftet es schon wieder intensiv nach Holunder. Es wird Zeit, die Dolden zu sammeln und den Sirup anzusetzen. Und das geht so:
Man nehme
3 Liter Wasser
2 Kg Zucker
3 Bio-Zitronen
60 g Zitronensäure
20 - 25 Holunderblütendolden
Wasser mit dem Zucker und der Zitronensäure aufkochen lassen, bis sich [...]



Creme Karamell mit Quitten-Kompott

By FrauSchmecker • Nov 6th, 2012

Die Karamellcreme muss man vorbereiten und über Nacht stehen lassen.
Für 6 Portionen
1/2 l Milch
1 große Vanilleschote
2 ganze Eier
4 Eigelbe
4 Essl. Zucker
100 g Zucker
2 Essl. Wasser
2 - 3 Quitten
250 ml Wasser
etwas Zitronensaft
1 Sternanis
1 Stange Zimt
1 Vanilleschote
4 Ess. Zucker (kommt auf die Quitten, nach Geschmack etwas mehr)
Am Vortag die Creme Karamell zubereiten: 6 Auflaufförmchen mit neutralem Öl, [...]



Pfitzauf mit Apfel-Birnen-Kompott

By FrauSchmecker • Okt 3rd, 2012

Jetzt, da die Tage wieder kürzer werden und draussen vermehrt ein kühleres Lüftchen weht, braucht mein Körper wieder Energie [lächelt verschmitzt] Die Lust auf Mehlspeisen steigt immens. Die schwäbische Küche ist ja reich an solchen - es muss nicht immer Buchteln oder Dampfnudeln geben, nein! Auch der Pitzauf schmeckt lecker…..zum Glück umspielt mein Pulli das [...]



Holunderbeerenkompott mit Zwetschgen und Birne

By FrauSchmecker • Aug 31st, 2012

Man nehme für 4 Portionen
ca 300 g Holunderbeeren (oder 1/4 l Holundersaft)
1 reife Birne
ca 300 g Zwetschgen
100 g Zucker
1 Zimtstange
1 Bio-Zitrone
Die Holunderbeeren waschen, von den Rispen streichen und verlesen - es sollen wirklich nur vollreife Beeren verwendet werden. Die Zwetschgen waschen, entsteinen und vierteln. Die Birne schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Zitrone heiß [...]



Stachelbeer-Quarkauflauf

By FrauSchmecker • Jul 9th, 2012

Für 2 Personen als süße Mahlzeit oder für 4 als Dessert
250 g Quark
250 g Stachelbeeren
1 Ei
1 Eigelb
2 Essl. Sahne
1 Essl. Stärke
etwas Vanille gemahlen, Bourbon
2 Essl. Zucker
etwas Blätterteig aus dem Kühlregal
Den Quark mit dem Ei, Zucker, Stärke, Vanille und Sahne glattrühren. Aus dem Blätterteig Kreise ausstechen, die so groß sind wie die Aufflaufförmchen - für [...]



Erdbeer-Tiramisu mit Holunderblüten-Mascarpone

By FrauSchmecker • Jun 18th, 2012

Ohne Foto - es war zu hmmmmmmmm und zu ohhhhhhhhh und zu………einfach zu schnell weggeschleckt….
für 4 Personen
500 g Erdbeeren
etwas Zitronensaft
2 Eier
100 g Sahne
12 Löffelbiskuits
4 Essl. Puderzucker
4 Essl. Holunderblütengelee
Die Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Hälfte mit dem Puderzucker pürieren, mit einem beherzten Spritzer Zitronensaft abschmecken und mit den Erdbeerstücken mischen.
Eine Auflaufform mit [...]



Quarkmousse mit Rhabarber-Erdbeerkompott

By FrauSchmecker • Mai 22nd, 2012

Für 4 Personen
250 g Quark (wers üppiger mag, nimmt Rahmstufe, Magerquark ist aber genauso okay)
100 ml Sahne
2 Eier
2 Blatt Gelatine
1 Vanilleschote
knapp 100 ml Milch
2 Essl. Zucker
4 Stangen Rhabarber
200 - 250 g Erdbeeren
4 gehäufte Essl. Zucker
etwas gemahlene Bourbonvanille
Den Quark in einem Sieb etwas abtropfen lassen. Vanilleschote auskratzen, das Mark und die restliche Schote mit der Milch [...]



Rhabarberauflauf mit Quark

By FrauSchmecker • Mai 10th, 2012

Für 3 Personen
2 Stangen Rhabarber
2 Essl. Zucker
250 g Magerquark
2 Eier
2 Essl. Zucker
Mark einer Vanilleschote
Den Rhabarber abziehen, in ca 1 cm breite Stücke schneiden und mit zwei Essl. Zucker mischen. Mindestens 1 Stunde  stehen lassen, damit er Wasser zieht.
Den Quark in einem Haarsieb abtropfen lassen. Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee steifschlagen. Die Eigelbe mit [...]



Rhabarber-Crumble

By FrauSchmecker • Apr 21st, 2012

Für drei Personen
6 Stangen Rhabarber
3 Essl. Zucker
1/2 Teel. gemahlene Vanille
50 g Zucker
50 g Butter
50 g Mehl
Den Rhabarber waschen, abziehen und in ca 1 cm dicke Scheiben/ Streifen schneiden. Mit 3 Essl. Zucker und der gemahlenen Vanille bestreuen und gut durchmischen. Lange stehen und ziehen lassen (2-3 Stunden, länger schadet auch nicht). Aus dem restlichen Zucker, [...]



Rhabarber-Clafoutis

By FrauSchmecker • Apr 18th, 2012

Für 3 Personen
3 Weck-Gläser a 250 ml
3 Stangen Rhabarber
1 Essl. Puderzucker
2 Eier (l)
2 gehäufte Essl. Zucker
ca 50 ml Sahne
etwas gemahlene Vanille
2 Essl. Mehl
1 Msp Natron
Den Rhabarber waschen, die Haut abziehen und Fäden entfernen und die Stangen dann in mundgerechte Stücke schneiden. In eine Schüssel geben und mit dem Puderzucker bestäuben. Gut durchmischen und ziehen lassen.
Die [...]



Quarkpudding mit Fruchtsalat

By FrauSchmecker • Mrz 4th, 2012

Für 4 Personen
250 g Magerquark
2 große Eier
1 Essl. Stärke
3 Essl. Zucker
1/2 Teel. gemahlene Vanille oder das Mark einer Schote
3 Essl. Sahne
Die Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, die Eigelbe mit den übrigen Zutaten glatt rühren. Eischnee unterziehen. 4 Auflaufförmchen ausbuttern, mit Zucker ausstreuen und die Quarkmasse einfüllen. Mit Alufolie verschließen und im Wasserbad im vorgeheizten Backofen [...]



Mango-Soufflé

By FrauSchmecker • Feb 24th, 2012

Für 3 Personen
2  Eier
2 Essl. Vanille-Zucker
2 Essl. Mehl
4 Essl. Milch
1/2 reife Mango
Butter für die Förmchen
Die Mango schälen und in Würfel schneiden. Eier trennen, Eigelb mit dem Zucker weiß aufschlagen und dann abwechselnd Milch und Mehl dazugeben. Eiweiß steifschlagen und dann unter die Eigelbmasse unterheben. Die Förmchen ausbuttern, den Boden mit wenig Teig bedecken, darauf die [...]



Blutorangencreme

By FrauSchmecker • Feb 8th, 2012

Für 4 Personen
4 Blutorangen
200 g Zucker
200 ml Wasser
etwas gemahlene Vanille
300 ml Blutorangensaft
1 Spritzer Zitrone
etwas Abrieb von unbehandelter Zitronen- und Blutorangenschale
2 Essl. Stärke
3 Essl. Zucker
100 g saure Sahne
200 g Schlagsahne
Zuerst die 4 Blutorangen bis aufs Fruchtfleisch schälen, also auch die weiße Haut abschneiden!, dann in ca cm-dicke Scheiben. 200 g Zucker mit ebensoviel Wasser aufkochen, mit [...]



Tiramisu (alkoholfrei)

By FrauSchmecker • Feb 3rd, 2012

Für bis zu 4 Personen
2 Eier
250 g Mascarpone
2 gehäufte Essl. Vanillezucker
10 Löffelbiskuits (je nach Größe der Form)
Ca 200 g Cantuccini
100 - 200 ml sehr starker Espresso/ Kaffee
1 gehäufter Essl. Kakao
Den Kaffee kochen. Löffelbiskuits in eine (möglichst) rechteckige Auflaufform legen, sodass sie den Boden bedecken, und mit dem Kaffee begießen. Am besten in zwei Schritten, damit [...]



Weihnachtsdessert: Buche de Noel

By FrauSchmecker • Dez 25th, 2011

Nach einem Rezept aus Essen & Trinken, das Dessert ist ein Mitbringsel für Freunde:

Zuerst habe ich gut 200 g Zartbitterschokolade im Wasserbad geschmolzen und dann ganz dünn auf eine Alufolie gegossen, mit dem Schlesinger glattgestrichen. Da es draussen sehr kalt ist, habe ich es auf den Balkon gestellt, ansonsten sollte die Schokolade in den Froster. [...]



Bratapfel mit Zimtsahne - a la maison

By FrauSchmecker • Dez 12th, 2011

Für vier Personen
4 Boskop
100 g Roh-Marzipan
1/2 Teel. Zimt
1 Essl. Rosinen
1 Essl. gehackte Walnüsse
1 Essl. Butter
Saft einer halben Zitrone
etwas Orangenschale
200 g Sahne
1/2 Teel. Zimt
Die Äpfel schälen und mit einem Ausstecher mittig das Kerngehäuse ausstechen. Mit Zitronensaft beträufeln. Marzipan mit den gehackten Nüssen, Rosinen, wenig Orangeschale, etwas Zitronensaft und Zimt verkneten und diese Masse dann in die [...]



Karamelisierte Feigen mit Vanilleeis

By FrauSchmecker • Sep 24th, 2011

Vanilleeis
1/4 l Sahne
1/2 l Milch
2 Vanilleschoten
180 g Zucker
6 Eigelb
Die Vanilleschoten aufschlitzen, das Mark auskratzen und dann die Schoten mit dem Mark und Milch und Sahne aufkochen lassen. Zur Seite stellen und ca 30 Minuten ziehen lassen.
Eigelbe mit dem Zucker weiß schaumig aufschlagen. Die Vanillesahne nochmals aufkochen, dann die leeren Schoten rausholen und die heiße Milch [...]



Brombeereis

By FrauSchmecker • Aug 21st, 2011

Für 4- 6 Portionen
250 g Brombeeren
200 ml Sahne
100 ml Milch
100 g Zucker
1 - 2 Teel. Zitronensaft
Die Brombeeren waschen und dann mit Zauvebstab pürieren - durch ein Sieb streichen, damit das Pürree kernlos wird. Mit dem Zucker mischen und mit Zitrone abschmecken - die Zitrone darf den Fruchtgeschmack nicht dominieren, sondern soll ihn nur unterstreichen. Dann [...]




blogoscoop