Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier

Archive for the ‘Backen’ Category

Lemon Curd - Zitronencreme

By FrauSchmecker • Nov 26th, 2012

2 Bio-Zitronen
150 g Zucker
3 Eier (m)
ca 80 g kalte Butter
Die Zitronen zuerst heiß abbrausen, dann trockentupfen und die Schale abreiben, danach beide Zitronen auspressen. Der Saft sollte etwa 80 - 100 ml ergeben. In eine Rührschüssel Zucker, Zitronenabrieb, Zitronensaft und die Eier geben und über dem kochenden Wasserbad schaumig schlagen, bis die Masse eine puddingartige [...]



Saftiger Birnenkuchen nach Landfrauen Art

By FrauSchmecker • Nov 21st, 2012

In einem alten Landfrauenbackbuch habe ich ein Rezept für eine Birnentorte entdeckt, sie schmeckt total lecker und macht süchtig. Wirklich. Glaubt mir.
Für eine Obstkuchenform
Teig
250 g Mehl
125 g Butter
1 Ei
70 g Zucker
Abrieb einer Bio-Zitrone
1 Tl. Backpulver
1 Prise Salz
Füllung
1,5 kg Birnen
Zitronensaft
ca 1/4 l Wasser
2 Essl. Zucker
2 Essl. Stärke
Mark einer Vanilleschote
Guss
4 Eier (M)
4 Essl. Zucker
200 g Sauerrahm
Zuerst den [...]



Schwäbischer Apfelkuchen

By FrauSchmecker • Okt 1st, 2012

Für eine Springform ø 28 cm
ca 7 mittelgroße Äpfel
250 g Mehl
2 gestrichene Teel. Backpulver
200 g Zucker
2 Tütchen Vanillezucker
125 g Butter
5 Eier
1 Prise Salz
etwas Zitronensaft
4 - 5 Essl. Apfelgelee (oder Aprikosemarmelade, Quittengelee)
Die Eier mit dem Zucker (+Vanillezucker) weißschaumig aufschlagen, weiche Butter nach und nach unterrühren. Mehl mit Salz und Backpulver mischen, löffelweise unter die Eiermischung rühren. [...]



Buchteln

By FrauSchmecker • Sep 24th, 2012

Fürs Sopherl mit den besten Wünschen und Grüßen nach Ithaca!
500 g Mehl 550er (Du kannst auch “All Purpose” nehmen)
1 Würfel Hefe
125 ml Milch
80 g Zucker
100 g zerlassene Butter
1/2 Teel gemahlene Vanille
2 Eier Größe M
1 Prise Salz
Meine Füllung
2 kleinere Äpfel
1 reife Birne
1 Handvoll Rosinen
etwas Zimt
etwas Zitronensaft
Zuerst die Hefe in der Milch auflösen, einen Essl Zucker dazugeben [...]



Zwetschgen-Käsekuchen mit Holunder

By FrauSchmecker • Sep 9th, 2012

Gestern war wieder ein Holunderbeerensaft-Tag. Da Zwetschgen und Holunder wunderbar harmonieren, hab ich die Zwetschgen mit Holundersaft gemischt. Toll!
Man nehme für eine große Obstkuchenform ø 27 cm
Teig
200 g Mehl
1 Prise Salz
1 Ei
100 g Butter
70 g Zucker
1 Prise gemahlene Vanille
Obstfüllung
600 - 700 g Zwetschgen
50 ml Holundersaft
2 Essl. Zimtzucker
Saft einer halben Zitrone
1 Prise gemahlene Vanille
2 Essl. Stärke
2 [...]



Zwetschgen-Holunderbeeren-Kuchen mit Mascarponeguss

By FrauSchmecker • Sep 3rd, 2012

Man nehme für eine kleine Blechkuchenform
150 g Mehl
75 g Zucker
75 g Butter
1 großes Eigelb
1 Prise Salz
300 - 350 g Zwetschgen
1 große Dolde vollreife Holunderbeeren
2 Essl. Zimtzucker
2 Eier
3 Essl. Macarpone
1 Essl. Stärke
etwas gemahlene Vanille
Zuerst aus Mehl, Butter, Zucker, Eigelb, Salz einen glatten Teig kneten - falls das Eigelb nicht ausreichend Feuchtigkeit gibt, die Hände etwas mit [...]



Zwetschgenkuchen vom Blech mit Zimtstreuseln

By FrauSchmecker • Aug 31st, 2012

Dieses Rezept widme ich Lilo. Lilo hat am Dienstag für mich einen Eimer Zwetschgen geerntet, und dafür kräftig den Baum geschüttelt und die Früchte mühselig vom Boden aufgelesen. Danke Lilo für die wunderbaren Zwetschgen!
Man nehme für ein Blech
300 g Mehl
1/2 Würfel Hefe
100 ml Milch
80 g Butter
1 Ei
1 Eigelb
75 g Zucker
1 Prise Salz
1 kg Zwetschgen
2 - [...]



Brombeerkuchen

By FrauSchmecker • Aug 12th, 2012

Inspiriert von einem Brigitte-Backrezept - den Ricotta habe ich mit Quark ersetzt und den Sahnejoghurt mit etwas Sahne aufgepäppelt. Auf den Ahornsirup musste ich mangels Masse auch verzichten. Aber: schmeckt!
Für eine Springform ø 20 cm
400 g Brombeeren
Puderzucker
150 g Cantuccini
80 g sehr weiche oder flüssige Butter
250 g Sahnequark
150 g Joghurt (Fettstufe)
100 ml Sahne
2 Eier
4 Essl. Vanillezucker
1 [...]



Paraguayos-Tarte || Platt-Pfirsich-Tarte

By FrauSchmecker • Jul 15th, 2012

Für eine kleine Tarteform ø 20 cm
100 g Mehl
50 g Butter
1 Eigelb
30 g Zucker
1 Prise Salz
2 Plattpfirsiche/ Paraguayos
etwas Zitronensaft
100 ml Sahne
1 Msp Vanille
1 Essl. Zucker
2 Eier
Aus Mehl, Butter, Eigelb, Zucker und Salz rasch einen glatten Teig kneten, diesen in Frischhaltefolie gehüllt ca 1 Stunde kaltstellen.
Die Pfirsiche waschen, vom Kern weg in Stücke schneiden und mit [...]



Heidelbeertarte

By FrauSchmecker • Jul 15th, 2012

Für eine rechteckige Tarteform (35 cm x 12 cm)
150 g Mehl
75 g Butter
1 Ei
60 g Zucker
1 Prise Salz
250 g Mascarpone
200 g Saure Sahne
2 Essl. Stärke
2 Essl. Zucker
1 Teel. Zitronenabrieb
200 g Heidelbeeren
Zuerst aus Mehl, Butter, Ei, Zucker und der Prise Salz rasch einen glatten Teig kneten, diesen in Folie wickeln und für eine Stunde kaltstellen.
Mascarpone, Stärke, [...]



Puddingschnecken mit Heidelbeeren

By FrauSchmecker • Jul 13th, 2012

Für 10 Schnecken
1/2 l Milch
1 Ei
1 Eigelb
2 Essl. Vanillezucker
1/2 Teel. gemahlene Vanille
2 Essl Stärke
300 g Mehl
1 Ei
80 g Butter
2 Essl. Zucker
100 ml Buttermilch
50 ml MIlch
3/4 Würfel Hefe
150 g Heidelbeeren
Zuerst den Pudding kochen. Dafür Von einem halben Liter Milch ca 6 Essl. abnehmen und mit der Stärke verrühren. Eigelb und Ei darin verquirlen. Die restliche Milch [...]



Stachelbeer-Quarkauflauf

By FrauSchmecker • Jul 9th, 2012

Für 2 Personen als süße Mahlzeit oder für 4 als Dessert
250 g Quark
250 g Stachelbeeren
1 Ei
1 Eigelb
2 Essl. Sahne
1 Essl. Stärke
etwas Vanille gemahlen, Bourbon
2 Essl. Zucker
etwas Blätterteig aus dem Kühlregal
Den Quark mit dem Ei, Zucker, Stärke, Vanille und Sahne glattrühren. Aus dem Blätterteig Kreise ausstechen, die so groß sind wie die Aufflaufförmchen - für [...]



Träubleskuchen mit Baiser - Johannisbeerkuchen

By FrauSchmecker • Jun 24th, 2012

Für eine Tarteform von 27 cm ø
4 Eigelbe
200 g Mehl
100 g Butter
100 g Zucker
1 Prise Salz
etwas Zitronenabrieb
500 g Johannisbeeren
2 Essl. Stärke
6 Eiweiße
200 g Zucker
Aus 200 g Mehl, 100 g Butter, 4 Eigelben, 100 g Zucker und einer Prise Salz rasch einen glatten Teig kneten, den zur Rolle formen und in Frischhaltefolie gewickelt 1 [...]



Focaccia

By FrauSchmecker • Jun 24th, 2012

350 g Mehl (am besten 550er)
1 Würfel Hefe
ca 100 ml Milch
ca 100 ml Wasser
ca 100 ml Olivenöl
1/2 Teel Salz
2 Zweige Rosmarin
grobes Meersalz
Die Hefe mit etwas Salz in der Milch auflösen, ins Mehl eine kleine Kuhle drücken und die Hefemilch reingießen, leciht mit dem umliegenden Mehl bestäuben. Abdecken undca 20 Minuten gehen lassen. Jetzt mit der [...]



Lachs im Blätterteig

By FrauSchmecker • Jun 15th, 2012

(Bio-TK-Lachs hat kaum Farbe)
Da war dann gestern morgen im Briefkasten eine Mail von “essen & trinken” mit diesem Tagesrezept - das hat mich inspiriert, zumal beides im Haus war, wenn auch bei mir nicht der Blätterteig, sondern die Lachsschnitten TK waren….
Für 2 Personen
1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
2 Scheiben/ Schnitten Lachs
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
etwas abgeriebene [...]



Nespole-Tarte mit Mascarponeguss

By FrauSchmecker • Mai 17th, 2012

Für eine schmale längliche Tarteform (12×35 cm)
1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
7 Nespoli (Loquats/ Wollmispel)
2 große Eier
3 Essl. Zucker
2 Essl. Mascarpone
etwas gemahlene Vanille
Die Form buttern und vom Teig soviel wie nötig abschneiden und einlegen. Einen Rand formen. Mit einer Gabel etwas einstechen. Die Nespole waschen, halbieren, die Kerne auslösen und die Haut abziehen. Auf den [...]



Deftige Spargelquiche

By FrauSchmecker • Mai 15th, 2012

Für eine Auflauf-/ Tarteform von 22 x 35 cm
130 g Mehl
130 g Quark
130 g Butter
etwas Salz
2 Bund Spargel
1/2 Zitrone
1 Essl. Butter
1 Ess. Zucker
1 Essl. Salz
4 Eier
100 g gewürfelter Schinken
1/2 Bund Schnittlauch
200 g Ziegenfrischkäse
3 Essl. frischgeriebener Parmesan
Salz, Pfeffer
Aus Mehl, Salz, Butter und Quark einen glatten Teig kneten. Zu einer Kugel formen, diese plattdrücken und in Folie [...]



Rhabarberkuchen vom Blech mit Streusel

By FrauSchmecker • Mai 12th, 2012

Für ein Backblech
300 g Mehl
1/2 Würfel Hefe
1 Essl. Zucker
100 ml Milch
80 g Butter
1 Ei
1 Prise Salz
gut 700 g Rhabarber
2 Essl. Zucker
2 Eier
100 ml Sahne
2 Essl. Frischkäse
2 Essl. Stärke
etwas Vanille
100 g Zucker
100 g Butter
100 g Mehl
1/2 Teel. gemahlene Vanille
Den Rhabarber putzen, abziehen, in mundgerechte Stücke schneiden und zuckern. Abgedeckt stehen lassen, damit er Wasser zieht.
Die Hefe [...]



Rhabarberauflauf mit Quark

By FrauSchmecker • Mai 10th, 2012

Für 3 Personen
2 Stangen Rhabarber
2 Essl. Zucker
250 g Magerquark
2 Eier
2 Essl. Zucker
Mark einer Vanilleschote
Den Rhabarber abziehen, in ca 1 cm breite Stücke schneiden und mit zwei Essl. Zucker mischen. Mindestens 1 Stunde  stehen lassen, damit er Wasser zieht.
Den Quark in einem Haarsieb abtropfen lassen. Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee steifschlagen. Die Eigelbe mit [...]



Rhabarberkuchen mit Baiser

By FrauSchmecker • Mai 4th, 2012

Ein Rezept von einer Bekannten - sehr lecker!
Für eine Spring- oder Tarteform von 27 cm ø
4 Eigelbe
200 g Mehl
100 g Butter
100 g Zucker
1 Prise Salz
500 g Rhabarber
1 Essl. Zucker
1 Essl. Stärke
6 Eiweiße
200 g Zucker
Zuerst den Rhabarber waschen, abziehen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit 1 Essl. Zucker mischen und abgedeckt ziehen lassen (am besten über [...]




blogoscoop