Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier

Archive for the ‘Backen’ Category

Orangen-Schokolade-Torte

By FrauSchmecker • Feb 18th, 2014

Winterzeit ist Tortenzeit. Frau Schmecker jedenfalls hält das so. Das hängt in erster Linie mit den natürlichen Kühlmöglichkeiten zusammen - die Speisekammer ist auf dem Balkon, unbeheizt und damit im Winter ein guter Kühlschrankersatz, der zudem recht geräumig ist. Ausserdem kann man/frau im Winter ein paar Kalorien mehr ab. Sagt Frau Schmecker. Schließlich macht Tortenbacken [...]



Geburtstagstorte - der Star auf der Kaffeetafel: Schokoladen-Birnen-Torte

By FrauSchmecker • Feb 6th, 2014

Klein, aber oho. Eben typisch für Frau Schmecker…..:-)
Für eine kleine Torte von 20 cm ø
Boden
3 Eier
100 g Zucker
100 g Stärke
30 g Kakao
1 Prise Salz
2-3 Essl kaltes Wasser
Füllung
2 große Birnen
1 Bio-Orange
1 Bio-Zitrone
1/4 Stange Zimt
1 Vanilleschote
2 Essl Zucker
150 g beste Schokolade mit mind 70% Kakaoanteil
500 ml Sahne
1 Essl. Sahnesteif
Schokoladenrand
100 g Vollmilchkuvertüre
Bereits am Vortag:
Die Schokolade in der Sahne [...]



Mango-Maracuja-Torte

By FrauSchmecker • Feb 6th, 2014

Diese Torte ist ein Hit, ehrlich jetzt. Dabei war sie das Ergebnis einer Verzweiflungstat an einem Geburtstagssonntagmorgen…und wieder mal ein Beispiel dafür, dass Katastrophen durchaus auch die Geburtstunden für Glücksmomente sein können.
Das Rezept - für eine Torte ø20 cm
Der Boden
100 g Mehl
50 g Butter
30 g Zucker
1 Eigelb
1 Prise Salz
Die Füllung
250 g Mascarpone
250 g Joghurt Magerstufe
1 [...]



Das perfekte Baguette

By FrauSchmecker • Jan 6th, 2014

Gerade an den Feiertagen, wenn die Bäcker ihren verdienten freien Tag haben und auch mal auschlafen können, ist es von Nutzen, wenn man in der Lage ist, sein Baguette selbst zu backen - in diesem Jahr habe ich mich fast täglich drin geübt, das perfekte Baguette zu backen. Dieses Rezept ergibt 2 dünnere Stangen, die [...]



Senf-Walnussbrot

By FrauSchmecker • Nov 3rd, 2013

Das Rezept habe ich neulich beim SWR entdeckt und musste es unbedingt ausprobieren - es ist richtig klasse geworden, auch wenn ich leicht abgewandelt habe…
Für zwei Brote
Vorteig
200 g Weizenmehl 1050er
120 ml Wasser
4 g Hefe
4 g Salz
Den Vorteig am besten am Tag zuvor vorbereiten. Dazu Salz und Hefe im Wasser auflösen und mit dem Mehl gut [...]



Mirabellentarte

By FrauSchmecker • Sep 8th, 2013

Für eine Tarteform ø 28cm
Mürbteig
200 g Mehl (diesmal Dinkelmehl 630)
1 Ei
100 g Butter
50 g Zucker
1 Prise Salz
etwas gemahlene Bourbonvanille
Füllung
ca 700 - 800 g Mirabellen
200 g Creme Fraiche
3 Eier
3 geh. Essl. Zucker
4 - 5 Löffelbiskuits
Die Zutaten für den Teig rasch zusammenkneten, den glatten Teig in Folie wickeln und mindestens eine halbe Stunde kaltstellen. Ich mach meine [...]



Nektarinen-Pizza

By FrauSchmecker • Jul 25th, 2013

Da habe ich mich von einem Tagesrezept aus Essen&Trinken inspirieren lassen:
Teig
400 g Mehl
250 ml Milch
100 g Zucker
70 g Butter
2 Eier
1/2 Würfel Hefe
1 Prise Salz
Belag
500 ml Milch
1 Eigelb
2 Essl. Stärke
1 Vanilleschote
2 Essl. Zucker
ca 7 Nekatrinen
etwas Zitronensaft
Mandelblättchen
Zuerst den Pudding kochen, denn der muss abkühlen: dazu zwei Essl. Stärke mit etwas kalter Milch und dem Eigelb verquirlen, übrige [...]



Schwäbischer Salzkuchen mit Tomaten

By FrauSchmecker • Jul 25th, 2013

Für eine Tarteform ø 28 cm
Hefeteig
250 g Mehl
150 ml Milch
10 g Hefe
Salz
Füllung
400 g Saure Sahne
ca 100 ml Süße Sahne
2 Eier
4 Essl. kleingeschnittenen Schnittlauch
8 vollreife Tomaten
Salz, Pfeffer
Die Teigzutaten zusammenkneten und zugedeckt gehen lassen. Tipp: Man kann den Hefeteig auch morgens machen, wenn man abends den Kuchen backen will. Dazu stellt man die Schüssel mit dem Teig [...]



Aprikosen-Tarte mit Rosmarin

By FrauSchmecker • Jul 8th, 2013

Ich bin letzte Woche zufällig bei Aurélie vorbeigekommen und habe dieses köstliche Rezept entdeckt. Ein prima Geburtstagskuchen für eine Rosmarinliebhaberin!
Man nehme für eine  ø 28 cm Tarteform
Mürbeteig
200 g Mehl
100 g Butter
50 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
Füllung
ca 1 kg reife Aprikosen
200 g griechischer Joghurt (gerne vom Schaf, in jedem Fall aber mit ca 10% Fett)
knapp 100 [...]



Himmlische Erdbeertorte - Geburtstagstorte

By FrauSchmecker • Jul 8th, 2013

Man nehme
für die Böden:
Mürbteig
325 g Mehl
4 Eigelbe
180 g Butter
150 g Zucker
Mark einer Vanilleschote
1 Prise Salz
Baiser
4 Eiweiße
125 g Zucker
für die Füllung:
500 g Erdbeeren
800 g Sahne
etwas gemahlene Borbonvanille
Sahnesteif
gehackte Pistazien
Die Teigzutaten rasch zusammenkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist, diesen dritteln und jedes Drittel in Folie gewickelt und etwas plattgedrückt mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Dann [...]



Französische Apfeltarte mit Zimtcreme

By FrauSchmecker • Jun 15th, 2013

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Ich wollte die schöne Rosentarte von grain de sel nachbacken. Die ganze Woche schon, nachdem ich am Sonntagabend davon gelesen habe. Am Montagmorgen habe ich die schönen roten Backäpfel gekauft. Am Mittwochabend habe ich den Mürbteig gemacht….und heute endlich hatte ich Zeit. Aber auch nur bedingt. [...]



Sablés au Chocolat mit Fleur de Sel

By FrauSchmecker • Jun 10th, 2013

Ich habe gestern via ZEITblog ein sehr schönes Foodblog aus Frankreich entdeckt und darin ein Rezept für Schokokekse mit Salzblüten - Sablés au Chocolat et fleur des sel - entdeckt. Klang sehr lecker und noch am späten Sonntagabend habe ich den Teig geknetet und über Nacht kaltgestellt. Heute morgen gebacken und das erste Blech schon [...]



Rhabarberkuchen mit Schokoladencreme - kleiner Blechkuchen

By FrauSchmecker • Jun 3rd, 2013

Für ein kleines Blech (ca 20 x29 cm)
150 g Mehl
75 g Butter
40 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
etwas gemahlene Bourbonvanille
4 Stangen Rhabarber (+ 2 Essl. Zucker, etwas gemahlene Vanille)
50 g weiße Schokolade
200 g Sahne
etwas frischgeriebene Tonkabohne (ca eine halbe)
3 Essl. Zucker
2 Eier
Den Rhabarber waschen, die Haut abziehen und in ca 18 cm lange Stücke schneiden. 2 [...]



Natas - portugiesische Minitörtchen

By FrauSchmecker • Mrz 9th, 2013

Diese kleinen unschuldigen Minitörtchen tun nur so, alsob sie kein Wässerchen trüben könnten, stehen harmlos rum….aber sie haben es in sich….und wie! Kalorienbomben par excellance - aber:
jede einzelne Kalorie ist es wert.
Ich schwörs.
Man nehme
1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
200 g Zucker
1 Vanilleschote
Schale einer Biozitrone
500 ml Sahne
1 Prise Salz
2 Essl. Stärke
8 Eigelbe von glücklichen Bio-Eiern Größe [...]



Kürbistarte

By FrauSchmecker • Feb 24th, 2013

Für eine kleine Blechkuchenform
Teig:
130 g Mehl
50 g Butter
1 Ei
50 g Parmesan fein gerieben
evtl. etwas kaltes Wasser
Salz
Füllung:
500 g Hookaidokürbis
100 ml Weißwein
Wasser
1 Bund glatte Petersilie
1 Zwiebel
etwas Knoblauch
3 Eier
100 ml Sahne
30 g Parmesan fein gerieben
30 g geriebener Käse (Bergkäse z.B.)
Salz, Pfeffer, Muskat
Zuerst die Zutaten für den Teig rasch zusammenkneten und darauf achten, dass der Teig nicht zu trocken [...]



Mandarinenkuchen

By FrauSchmecker • Feb 10th, 2013

Entdeckt im Living at home lag das Rezept ein paar Tage in der Schublade, bevor ich es endlich ausprobieren konnte. Ich hätte nicht so  lange warten sollen, zu lecker….schmeckt nach Urlaub…
Für eine Tarteform ø 24 cm
je nach Größe 5 - 7 Bio-Mandarinen
100 g Mehl
100 g fein gemahlene Mandeln
100 g Zucker
1 beherzte Prise gemahlene Vanille
2 Tl [...]



Fasnetsküchle nach Omas Rezept

By FrauSchmecker • Feb 5th, 2013

500 g Mehl
250 ml Milch
1 Würfel Hefe
85 g Butter
2 große Eier
50 g Zucker
1 Prise Salz
Schmalz zum Ausbacken
Zimtzucker
Die Hefe mit dem Zucker in der Milch auflösen. Mehl in eine Schüssel geben, mittig eine Kuhle formen und die Hefemilch eingiessen. Die Schüssel mit einem Tuch bedecken und kurz gehen lassen. Mittlerweile die Butter schmelzen und wieder abkühlen [...]



Madeleines - feinste Sünde

By FrauSchmecker • Jan 31st, 2013

Ich habe vor langer Zeit mal abends oder nachts (auf jeden Fall war es sehr spät) auf WDR eine Reportage mit Martina Klömpel gesehen und mir fest vorgenommen, die Madeleines a la Ritz nachzubacken. Bis Dienstag scheiterte dies an einer fehlenden Madeleine-Form - zum Glück fiel meiner Schwester ein (an dieser stelle ein großes Lob [...]



Weissbrot ohne Mühe und Kneten

By FrauSchmecker • Jan 21st, 2013

Es ist richtig, dass die einfachen Sachen meist am besten schmecken, aber in der Regel ist ‘einfach’ nicht zwangsläufig gleichzusetzen mit ‘ohne großen Aufwand’. Das ist bei diesem Rezept ganz anders. Man braucht Zeit, aber kaum Mühe. Muss man andere Teige gut durchkneten und immer wieder in die Hand nehmen - dieses Rezept ist ganz [...]



Zimtschnecken

By FrauSchmecker • Jan 13th, 2013

Für eine große Springform ø 28 cm
500 g Mehl
1 Würfel Hefe
1 Essl. Zucker
125 ml Milch
3 Eier
etwa 250 ml Milch
120 g Butter
2 Essl. Zucker (40g)
ca 50 g Butter
2 Essl. Zucker (40 g)
1 Essl. gemahlener Zimt
Die Hefe mit dem Zucker verrühren und in 125 ml Milch auflösen. Mehl in die Rührschüssel schütten, eine Kuhle eindrücken und die [...]




blogoscoop