Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier

Archive for the ‘alte Rezepte’ Category

Gefüllte Nudeln

By FrauSchmecker • Jul 1st, 2012

Ich habe mir einen Panther ins Haus geholt

Okay, der Panther ist eigentlich ein Wolf, und ein Fleischwolf war bisher so ziemlich das einzigste, was meiner Küche gefehlt hat. Ich mache ja recht oft Hack- oder Brätgerichte, wie meine Terrinen zum Beispiel. Wenn man noch Speck dazuwolfen muss, war es bisher immer a bissl [...]



Saure Leber

By FrauSchmecker • Jun 6th, 2012

Für 2 bis 3 Personen
400 g Rinderleber
2 große Zwiebeln
500 g Kartoffeln
100 ml Rotwein
2 Essl. Balsamico
250 ml Brühe
100 g Saure Sahne
Mehl
Majoran, Salz, Pfeffer
Kartoffeln schälen, in gleichmäßig dünne Scheiben schneiden und in wenig Fett anbraten. Auf kleiner Flamme garen lassen. Nach der Hälfte der Garzeit die kleingeschnittene Zwiebel dazugeben und mitgaren lassen.
Die Leber in ca 2 cm [...]



Cassoulet - oder: Wohin mit den Resten von der Gans?

By FrauSchmecker • Nov 27th, 2009

Ein gans leckeres Resteessen ists - Bohneneintopf mit Speck und Gänsebratenresten.
Für 4 Personen
250 g weiße Bohnen
1 l Brühe
1 Dose Tomaten
2 Karotten
Knoblauch nach Geschmack
1 große Zwiebel
1 Scheibe Bauchspeck
2 Essl. Gänseschmalz
übriggebliebenes Gänsefleisch
2-3 Essl. gefriergetrockneter Thymian
kaum Salz, viel Pfeffer, Chili
Am Vorabend die Bohnen in reichlich Wasser einweichen. Zwiebel, Knoblauch pellen und in feine Würfelchen schneiden. Karotten schälen und [...]



Kalbsleber "Berliner Art"

By FrauSchmecker • Jan 6th, 2009

Für 3 Personen
6 Scheiben Kalbsleber (ca 600 g)
6 mittelgroße Zwiebeln
3 Äpfel
Salz, Pfeffer
etwas Öl zum Anbraten
Die Leber abwaschen und trockentupfen. Zwiebeln in  feine Ringe schneiden und in etwas Öl andünsten, salzen und pfeffern. Äpfel schälen und mit dem Ausstecher vom Kerngehäuse befreien. Dann in Ringe schneiden und zu den Zwiebeln geben. Wenn die Zwiebeln glasig und [...]




blogoscoop