Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Himmlische Erdbeertorte - Geburtstagstorte

By FrauSchmecker • Jul 8th, 2013 • Category: Backen, Sommerrezepte

Man nehme

für die Böden:
Mürbteig
325 g Mehl
4 Eigelbe
180 g Butter
150 g Zucker
Mark einer Vanilleschote
1 Prise Salz
Baiser
4 Eiweiße
125 g Zucker

für die Füllung:
500 g Erdbeeren
800 g Sahne
etwas gemahlene Borbonvanille
Sahnesteif
gehackte Pistazien

Die Teigzutaten rasch zusammenkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist, diesen dritteln und jedes Drittel in Folie gewickelt und etwas plattgedrückt mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Dann nacheinander auf wenig Mehl auswellen, mit einer Schablone oder dem Boden einer 26er Springform einen runden Boden ausschneiden und diesen auf Backpapier legen. Die Eiweiße steifschlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Auf den drei Böden gleichmäßig verteilen, dabei nicht ganz an den Rand gehen. Die so vorbereiteten Böden im vorgeheizten Backofen bei 200 ° ca 10 Minuten backen, und danach im ausgeschalteten Backofen noch etwas nachtrocknen lassen. Da brauchts etwas Gefühl - ich habe den Backofen kurz geöffnet, damit die ganz starke Hitze abzieht und dann die Böden bei fallender Temperatur trocknen lassen. Sie sollen nach Möglichkeit nicht zu stark Farbe annehmen. Gut auskühlen lassen.
Die Erdbeeren waschen, trocknen lassen und in Stücke schneiden.
Sahne mit Sahnesteif und Vanille steifschlagen.
Den ersten Boden auf eine Tortenplatte setzen, mit einem Drittel der Sahne bestreichen und ein Drittel der Früchte darauf verteilen. So fortfahren, bis alle Zutaten gleichmäßig verteilt sind. Zum Schluss noch die Pistazien hacken und drüberstreuen.
Möglichst zeitnah verzehren…….aber das ist kein Problem….Ihr werdet schon sehen…… :-)

Popular Posts
Tags: , , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










Kommentar schreiben


blogoscoop