Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Gute Backbücher - heute: zum Thema Brotbacken

By FrauSchmecker • Mai 16th, 2013 • Category: Buchempfehlungen

Wahrscheinlich ist es noch ein Kindheitstrauma, das mich bis heute verfolgt - ich hasse altbackenes Brot. Und wie. Aus diesem Grund experimentiere und backe ich seit geraumer Zeit mein Brot selber. So weiß ich, was drinne ist und kann auf die vielen Zusätze, die in der Regel in jedem gekauften Brot zu finden sind, verzichten. Das Problem der Zusätze ist, dass meist mit Enzymen gearbeitet wird, die der Produzent nicht als Zusatz ausweisen muss.
Im Lauf der Zeit bin ich daraufgekommen, dass es meistens die Zeit ist, die ein Brot gut schmecken läßt - und warum das so ist, wird in diesem Buch “Gut Brot will Weile haben” ganz gut erklärt:

Wer viele Rezepte erwartet, wird enttäuscht werden - zudem sind die Rezepte alle für riesige Mengen angelegt und für den Durchschnittshaushalt überdimensioniert. Wer aber wissen will, wie man gutes Brot bäckt und die Kapitel, in denen die Grundprinzipien erklärt werden, genau durchliest, wird profitieren.
Und er wird Lust bekommen, den Lorettohof zu besuchen……
Ein lesenswertes Buch!

Popular Posts
Tags: ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










Kommentar schreiben


blogoscoop