Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Zimtschnecken

By FrauSchmecker • Jan 13th, 2013 • Category: Backen

Für eine große Springform ø 28 cm

500 g Mehl
1 Würfel Hefe
1 Essl. Zucker
125 ml Milch
3 Eier
etwa 250 ml Milch
120 g Butter
2 Essl. Zucker (40g)

ca 50 g Butter
2 Essl. Zucker (40 g)
1 Essl. gemahlener Zimt

Die Hefe mit dem Zucker verrühren und in 125 ml Milch auflösen. Mehl in die Rührschüssel schütten, eine Kuhle eindrücken und die Hefemilch in die Kuhle giessen. Vom Rand her mit Mehl bestäuben, die Schüssel abdecken und gehen lassen, bis die flüssigen Stellen Bläschen entwickeln. Dann mit der Rührmaschine anfangen zu rühren und nach und nach zuerst die noch gut warme, zerlassene Butter dazugeben, dann nochmal zwei Essl. Zucker und drei verquirlte Eier. Unter Rühren jetzt noch soviel Milch dazugeben, wie der Teig gut aufnimmt - er soll nicht klebrig werden, sondern von einer weichen, samtigfeuchten Konsistenz, er soll sich schön vom Schüsselrand lösen. Die Flüssigkeit ist abhängig vom Mehl, deshalb also nie alles auf einmal reinkippen, sondern vorsichtig und dosiert. Wenn sich der Teig schön vom Schüsselrand löst, mit ganz wenig Mehl bestäuben und abgedeckt gehen lassen, bis sich das Volumen deutlich vergrößert, am besten verdoppelt hat. Dann auf einer bemehlten Fläche zu einem großen Rechteck auswellen. Die restliche Butter zrelassen und großzügig auf den Teig pinseln, Zucker und Zimt mischen und auf die gebutterte Fläche streuen. Das Rechteck nun von der breiten Seite aus aufrollen.
Die Springform gut ausbuttern, den Backofen vorheizen auf 180° und die Teigrolle in ca 5 - 7 cm breite Stücke schneiden, diese mit der Schnittfläche nach oben und mit etwas Abstand in die gebutterte Form setzen. Mit der übrigen zerlassenen Butter bepinseln und abgedeckt eine halbe Stunde gehen lassen. Danach in ca 30 Minuten goldgelb ausbacken. Schmecken noch warm besonders gut……

Popular Posts
Tags: , , , , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










Kommentar schreiben


blogoscoop