Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Lammgulasch mit selbstgemachten Fettucine

By FrauSchmecker • Mai 21st, 2012 • Category: Frühlingsrezepte, Lammrezepte

Für 3 -4 Personen

700 g Lammschulter (ohne Knochen)
4 Zweige Rosmarin
1/2 Bund Thymian
2 große Zwiebeln
4 Zehen Knoblauch
2 Dosen Tomaten in Stücke
2 Essl. Tomatenmark
100 ml Rotwein
1/2 Chilischote
1 Karotte
1 Petersilienwurz
Salz, Pfeffer

200 g doppelgriffiges Mehl
2 große Eier
1 Eigelb
2 Essl. Olivenöl
Salz
evtl Wasser

Die Lammschulter von allen Sehnen und Fett befreien, in nicht zu große Würfel schneiden. Zwiebeln, Knoblauch, Karotte und Petersilienwurz in kleine Würfelchen schneiden. Das Fleisch in wenig Olivenöl scharf anbraten, das Gemüse und Tomatenmark dazugeben und kurz mitrösten. Mit dem Rotwein ablöschen. Tomaten dazugeben, würzen. Die Kräuter in einen Teebeutel stecken und in die Sauce legen. Auf kleiner Flamme 1 - 2 Stunden schmoren lassen.
Für die Fettucine das Mehl in eine Schüssel geben, mittig eine Kuhle bilden und Eier + Eigelb hineingeben.
Etwas stehen lassen - dann werden die Nudeln gelber - und salzen. Nach ca 10 Minuten das Mehl unter vorsichtigem Zugeben des Olivenöls mit den Eiern verrühren. Der Teig sollte weich, aber relativ trocken werden. Wenn er zu trocken, bzw. zu hart wird Wasser unterrühren, wird er zu feucht und klebrig, noch etwas Mehl unterrühren. Dann zu einer Rolle formen und in Folie einwickeln. Im Kühlschrank ca 1 Stunde ruhen lassen. Anschliessend auf einer bemehlten Fläche millimeterdick auswellen und fein mit Mehl bestäuben. Die Seiten einschlagen und in halbzentimeter dicke Streifen schneiden. In kochendem Wasser ca 2 Minuten gar kochen, dann abschöpfen und in einer Pfanne in wenig Butter schwenken.

Popular Posts
Tags: , , , , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










Kommentar schreiben


blogoscoop