Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Gründonnerstag-Rezept: Eier in Kräuter-Senf-Sauce

By FrauSchmecker • Apr 5th, 2012 • Category: Osterrezepte, Vegetarische Rezepte, vegetarisch bis Ostern

Für 2 Personen

6 Eier
2 Schalotten
2 Zehen Knoblauch
1/2 Bund Petersilie
1/2 Bund Sauerampfer
4 Essl. Kresse
100 g frischer Spinat
2 Essl. Senf
2 Essl. Kapern mit Saft
1 Becher Creme Fraiche
2 Essl. Mehl
300 ml Milch

Die Eier wachsweich kochen, abschrecken und beiseite stellen. Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Den Spinat waschen und die Blätter in Streifen schneiden, die Stengel separat kleinschneiden. Die Kräuter waschen und grob zerkleinern. Schalotten, Spinatstengel und Knoblauch in Olivenöl andünsten, mit dem Mehl bestäuben und mit der Milch ablöschen. Aufkochen lassen. Den Senf und die Kapern unterrühren. Die Hitze sofort reduzieren und die Spinatstreifen dazugeben. Salzen, pfeffern. Zum Schluss die Creme Fraiche mit den Kräutern unterrühren und die ganze Sauce mit dem Zauberstab pürieren und aufschäumen. Die Eier schälen und noch etwas in der heißen Sauce ziehen lassen.
Dazu passen Pellkartoffeln oder Salzkartoffeln.

Popular Posts
Tags: , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










Kommentar schreiben


blogoscoop