Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Bauern-Mischbrot

By FrauSchmecker • Mrz 5th, 2012 • Category: Brot backen

30 g getrockneter Sauerteig
80 ml warmes Wasser
10 g Hefe
2 Essl. Mehl (Type 550)

500 ml Buttermilch
200 g Roggenmehl (1050)
300 g Weizenmehl (Type 550)
1 Essl. Salz
30 g Hefe
1/2 Teel. gemahlener Kümmel

Aus Sauerteig, Wasser, Mehl und Hefe einen Vorteig rühren und den gehen lassen. Dazu abdecken und kaltstellen. Diesen Vorteig kann man schon am Vortag machen - wenn er gleich verwendet werden soll, sollte er mindestens 1 - 2 Stunden arbeiten können. Dann sollte er kühl stehen, aber nicht zu kalt. Die beiden Mehlsorten mit dem Salz und Kümmel mischen. In der Buttermilch (lauwarm) die restliche Hefe auflösen und zusammen mit dem Vorteig zum Mehl geben. Den Teig gründlich kneten oder von der Küchenmaschine kneten lassen. Die Schüssel abdecken und den Teig gehen lassen - ca 45 Minuten bis 1 Stunde. Danach den Teig auf einer bemehlten Fläche gut durchkneten und rundwirken. In einem Gärkörbchen abgedeckt nochmal 1 Stunde gehen lassen. Den Backofen auf 250 ° vorheizen - am besten sogar mit einem Pizzastein. Das Brot einschießen und 1 Tasse Wasser auf den Boden des Backofens giessen. Nach 10 Minuten die Temperatur auf 200° runterdrehen und das Brot in 35 Minuten fertigbacken. Wer keinen Pizzastein hat, kann das Backblech umgedreht im Ofen vorheizen, das Brot auf einem Backpapier auf das glühendheiße Blech einschießen.

Popular Posts
Tags: , , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










One Response »

  1. [...] ich nun mehrmals das Bauern-Mischbrot gebacken habe, habe ich mich an eine Variation gewagt. Das Traubenkernmehl soll sehr gesund sein  [...]

Kommentar schreiben


blogoscoop