Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Baeckeoffe

By FrauSchmecker • Feb 20th, 2012 • Category: Lammrezepte, Suppenrezepte

Für  4 Personen

500 g Schweinehals
200 g gerauchter Bauch
500 g Lammfleisch - ich habe Lammhäxlein genommen
1 Liter Riesling
5 - 6 Zweige Thymian
3 Blätter Lorbeer
Salz, Pfeffer
2 große Zwiebeln
4 Zehen Knoblauch
4 Karotten
4 Kartoffeln
1 große Stange Lauch
Wasser und Mehl für den Topf

Das Fleisch in gleichgroße Würfel (ca 3 cm) schneiden, Zwiebeln, Knoblauch pellen, den Schweinebauch in kleine Würfel schneiden. Alles zusammen mit dem Thymian, Lorbeer in einen Topf geben und mit dem Riesling begiessen. Über Nacht marinieren lassen. Am Tag der Zubereitung den Lauch und die Karotten putzen und  in Ringe, bzw Scheiben schneiden, Kartoffeln schälen und würfeln.  Das Gemüse zum marinierten Fleisch geben, vorsichtig salzen (ganz wenig wegen des gerauchten Bauchs) und großzügig pfeffern. Aus Mehl und Wasser einen Teig kneten, diesen zu einer Rolle formen und auf den Rand des Topfes legen und den Deckel eindrücken. Der Teig macht den Topf dicht, sodass die Flüssigkeit im Topf bleibt. Im
vorgeheizten Backofen bei 150° 5 Stunden garen lassen.

Popular Posts
Tags: , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










Kommentar schreiben


blogoscoop