Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Schinkentaschen

By FrauSchmecker • Okt 22nd, 2011 • Category: Herzhafte Kuchen

Für 8 kleine Taschen

1 Rolle Blätterteig
1 Zwiebel
Butter zum Dünsten
100 g gekochter Schinken
1/2 Bund Petersilie
1 Eigelb
Salz (ganz wenig), Pfeffer

Die Zwiebel pellen und fein hacken. In wenig Butter glasig dünsten. In der Zwischenzeit den Schinken in dünne Streifen schneiden und die Petersilie hacken. Wenn die Zwiebel fast glasig sind, Petersilie und Schinken dazu geben, nochmal kurz mitdünsten und dann die Pfanne vom Feuer nehmen. Salzen, pfeffern und leicht abkühlen lassen.
Den Blätterteig entrollen und in 8 gleichgroße Rechtecke schneiden. Auf jedes Rechteck mittig einen Esslöffel von der Schinken-Zwiebel-Mischung setzen und dann zuklappen. Die Ecken andrücken und mit dem Eigelb bestreichen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und bei 180° ca 25 Minuten goldgelb backen.

Popular Posts
Tags: , , , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










Kommentar schreiben


blogoscoop