Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Cremiges Maracuja-Eis

By FrauSchmecker • Aug 21st, 2011 • Category: Desserts, Eis - Eisrezepte

Für 4 Portionen

6 Maracuja
100 g Zucker
100 ml MIlch
200 ml Sahne
1 - 2 Teel. Zitronensaft

Die Maracuja (Passionsfrucht) aufschneiden, mit einem Löffel das Fruchtfleisch rausholen und dieses durch ein Sieb passsieren. Die Kerne beiseite stellen. Milch mit dem Zucker aufkochen, dazu die Kerne geben und aufkochen lassen. Durch ein Sieb abpassiern. Den Maracujasaft zusammen mit dem Zitronensaft abschmecken und dann  mit der Sahne verrührt in die Eismaschine geben.

Popular Posts
Tags: , , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










2 Responses »

  1. Wenn ich die Kerne in die mit dem Zucker aufgekochte Milch gebe, gerinnt diese innert Kürze. Was läuft da schief?

  2. Oh, keine Ahnung - bei mir klappt das immer. Ich habe das jetzt schon x-mal so gemacht. Ich geb die Kerne in die heiße zuckrige Milch und lasse es nochmal aufwallen. Damit löst sich das restliche Fruchtfleisch, was sich noch an den Kernen befindet und man behält so nach dem Passieren tatsächlich nur Kerne übrig.

Kommentar schreiben


blogoscoop