Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Lammkeule (Niedertemperatur) mit weißen Bohnenkernen

By FrauSchmecker • Jul 29th, 2011 • Category: Lammrezepte

Für 2-3 Personen

750 g Lammkeule (ohne Knochen)
1 Bund Thymian
2 Zweige Rosmarin
Knoblauch
Salz, Pfeffer
Olivenöl zum Abraten
1-2 Essl. Butter

300 g getrocknete weiße Bohnen (gigantes)
Knoblauch nach Geschmack
1 Zwiebel
1 Dose gehackte Tomaten
2 große reife Fleischtomaten
evtl. etwas frische Chilischote
Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker

Am Vortag die Bohnen in reichlich Wasser einweichen. Nach mindestens einer Nacht Einweichzeit in Salzwasser mit Bohnenkraut weich kochen.
Den Backofen vorheizen auf knapp 100° .
Die Lammkeule in  wenig Olivenöl von allen Seiten scharf anbraten. Ich nehme dazu eine Eisenpfanne, die ich hinterher auch in den Backofen schieben kann. Falls die Pfanne nicht ins Rohr kann, muss die Backofenform vorgeheizt werden.  Das Fleisch von allen Seiten salzen und pfeffern und dann auf ein Beet von Thymian- und Rosmarinzweigen, in dem 2 - 3 geschälte Zehen vom frischen Knoblauch liegen, setzen. Die Butter auf das Fleisch setzen und für ca 1 1/2 Stunden ins Rohr schieben. Das Fleisch ist rosa gebraten, wenn die Kerntemperatur bei 55 - 60° liegt.

Für die Bohnen Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl glasig dünsten, die in Würfel geschnittenen Tomaten und  Dosentomaten dazugeben und die gekochten Bohnen unterrühren. Würzen und auf kleiner Flamme ca 15  Minuten köcheln lassen.

Popular Posts
Tags: , , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










Kommentar schreiben


blogoscoop