Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


und noch ein Eisrezept: Sauerrahmeis mit KIrschkompott

By FrauSchmecker • Jun 13th, 2011 • Category: Eis - Eisrezepte

Ja, seit die Eismaschine im Haus ist, wird die Eis-Rezepte-Liste vielfältiger….

Für ca 6 Portionen

2 1/2 Becker Creme Fraiche (500 g)
100 g Sahne
150 g Zucker
Schale einer halben großen Bio-Zitrone (gut zwei Essl)
Saft einer Bio-Zitrone

Alle Zutaten schön verrühren und ca eine halbe Stunde in der Eismaschine zu Eis rühren lassen.

KIrschkompott

gut 600 g Kirschen
1/2 Schote Vanille
4 Ess. Zucker
Saft einer halben Zitrone
1/2 Essl. Stärke

Die KIrschen waschen, entsteinen und mit dem Zucker und Zitronensaft mischen. Etwas ziehen lassen. Ca 2 Essl. Saft abschöpfen und beiseite stellen. Die Vanilleschote auskratzen, das Mark zu den Kirschen geben und dann die ausgekratzte Schote ebenfalls dazulegen. Dann alles kurz aufkochen lassen. Die Stärke mit dem beiseite gestellten Saft glattrühren und ins Kompott unterrühren.
Abkühlen lassen.

Schmeckt lauwarm zum Sauerrahmeis oder auch kalt. Auf jeden Falls ist beides zusammen ein Mega-tolles Dessert!

Popular Posts
Tags: , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










One Response »

  1. Vielen Dank für den aktuellen Beitrag zum Thema Eisrezept. War mir eine Freude diesen gerade zu lesen. Ganz liebe Grüße, Swetlana.

Kommentar schreiben


blogoscoop