Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Pot au feu vom Spargel mit Hähnchenbrust, frischen Erbsen, Kohlrabi und Petersilienpesto

By FrauSchmecker • Mai 15th, 2011 • Category: Spargelrezepte

Für 2 Personen

2 kleine Hähnchenbrüstchen
1 kg Spargelspitzen
1 Kohlrabi
100 g frische Erbsen
1 Zwiebel
1 Karotte
2 Zehen frischen (!!) Knoblauch
1 1/4 l Spargelbrühe
100 ml Weisswein
Salz, Pfeffer

Spargel schälen, Kohlrabi, Karotte schälen und in Streifen schneiden. Die Erbsen pulen und in Salzwasser kochen. Zwiebeln, Knoblauch fein hacken, in wenig Butter und Olivenöl andünsten, ohne dass sie Farbe nehmen. Mit dem Weißwein ablöschen und die Spargelbrühe angiessen. Jetzt den Spargel, Kohlrabi, Karotte dazugeben und ca 10 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen. Danach die Erbsen und die Hähnchenbrüstchen dazugeben und garziehen lassen.
Für das Petersilienpesto einen Bund Petersilie mit Olivenöl, Parmesan, Knoblauch, Salz und Pfeffer aufmixen.
Mit dem Eintopf servieren.

Popular Posts
Tags: , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










Kommentar schreiben


blogoscoop