Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Lauchkuchen mit Paprika

By FrauSchmecker • Mai 3rd, 2011 • Category: Herzhafte Kuchen

Für eine Springform ø 28 cm

300 g Mehl
250 ml Wasser
1/2 Würfel Hefe
1 Prise Zucker
1 Essl. Olivenöl
Salz, Thymian

2 Stangen Lauch
125 g Speck
1 rote Paprika
4 Eier
250 g Mascarpone
100 g geriebener Käse
Salz, Pfeffer, reichlich Muskat

Die Hefe in der Hälfte des lauwarmen Wassers mit einer Prise Zucker auflösen, das Mehl in eine Rührschüssel geben, mitttig eine Kuhle bilden und die Hefe eingiessen. Mit wenig Mehl bestäuben und eine haleb Stunde gehen lassen. Dann diesen Vorteig mit einem Essl. Olivenöl und nach und nach zugegossenem Wasser und den Gewürzen verkneten, bis der Teig sich samtig vom Schüsselrand löst. Wieder eine halbe Stunde zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
In der Zwischenzeit den Lauch und die Paprika putzen, in feine Streifen schneiden und gemeinsam mit dem Speck andünsten, ohne dass es Farbe nimmt. Eier, Mascarpone und Gewürze verquirlen, dann das abgekühlte Gemüse unterrühren und ganz zum Schluss den geriebenen Käse.
Den Teig auswellen, in eine gutgefettete Springform setzen, dabei einen Rand formen. Die Gemüsemasse einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 170° ca 45- 55 backen. Ganz leicht abgekühlt mit einem grünen Salat servieren.

Popular Posts
Tags: , , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










Kommentar schreiben


blogoscoop