Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Birne-Helene-Tarte

By FrauSchmecker • Feb 13th, 2011 • Category: Kuchenrezepte

Für eine Tarteform von 28 cm ø

Teig
150 g Butter
200 g Mehl
2 Essl. Zucker
etwas gemahlene Bourbonvanille
kaltes Wasser ca 4 Essl. / 50 ml

Füllung
knapp 1 Kg reife, saftige Birnen
200 g Zartbitterschokolade
200 g Sahne
2 Essl. Zucker
4 Essl. Stärke

Die Zutaten für den Teig rasch verkneten, eine Rolle formen und dritteln - 2/3 in Frischhaltefolie wickeln und plattdrücken, mit dem übrigen Drittel genauso verfahren. Beide Teile kaltstellen.
In der Zwischenzeit die Schokolade im Wasserbad in der Sahne auflösen, wieder abkühlen lassen. Die Birnen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Über die Birnen die Stärke sieben und mit den Birnenstückchen gut vermischen. Dann die Schokoladenganache dazugeben und nochmals alles gut vermischen.
Eine Tarteform gut ausbuttern und den Teig für den Boden (2/3- Stück) auf einer bemehlten Fläche auswellen und in die Form legen. Einen Rand formen und den überstehenden Rest mit dem anderen Drittel verkneten. Die Birnen-Schokoladen-Masse auf den Boden geben und jetzt das andere Drittel Teig rund auswellen, auf die Füllung legen und mit dem Teigrand vom Boden glattstreichen. In der Mitte ein Loch mit dem Apfelausstecher ausstechen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen gut 50 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben und total auskühlen lassen.

Popular Posts
Tags: , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










Kommentar schreiben


blogoscoop