Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Mirabellen-Cupcakes mit Cremetopping

By FrauSchmecker • Aug 14th, 2010 • Category: Cupcakes - Rezepte

Für 24 Cupcakes

400 g Sahne
400 g Mehl
4 Eier
200 g Zucker
Abrieb einer Bio-Zitrone
1/2 Teel. gemahlene Vanille
1 Päckchen Backpulver
1/4 Teel. Natron
72 Mirabellen

Sahne mit Zucker, Vanille und Zitronenabrieb rühren - wenn sich der Zucker aufgelöst hat, die Eier unterrühren. Zum Schluss das mehl mit Backpulver und Natron mischen und dann löffelweise unter die Sahnemasse rühren.
Die Mirabellen waschen und enststeinen.
In eine Muffinsform Papierförmchen setzen und einen Löffel Teig einfüllen - darauf 3 Mirabellen setzen und die Cupcakes bei 180° ca 25 Minuten goldgelb backen. In der Form auskühlen lassen, dann auf ein Gitter zum kompletten Abkühlen setzen.

Cremetopping

125 g Butter
125 g Puderzucker
1 Eigelb
1/2 l Milch
2 Essl. Stärke
2 Essl. Zucker
etwas Vanille
2 Essl. Mirabellenmarmelade

Die Stärke mit dem Eigelb, 2 Essl. Zucker und etwas kalter Milch glattrühren - die übrige Milch aufkochen lassen und die Stärkemilch unterrühren. Abkühlen lassen.
Weiche Butter mit dem Puderzucker schaumig rühren und dann löffelweise abwechselnd  vom kalten Pudding und der Marmelade unterrühren. Mit einer Spritztülle auf die kalten Cupcakes spritzen und mit Zuckerblüten verzieren.

Popular Posts
Tags: , , , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










Kommentar schreiben


blogoscoop