Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Selbstgemachtes Vanilleeis mit Erdbeerpüree -das beste Vanille-Eis der Welt

By FrauSchmecker • Jun 27th, 2010 • Category: Eis - Eisrezepte

Für 4 Portionen

400 g Sahne
4 Eigelbe
1 Ei
100 g Zucker
2 Vanilleschoten

Ich gebe zu - die Zutaten sind üppig, aber das Eis ist demenstprechend Weltklasse!
Die Vanilleschoten aufschlitzen, das Mark auskratzen und dieses mit der Sahne aufkochen - die leeren Schoten werden auch mitgekocht und dann wieder rausgefischt. Die Vanillesahne leicht abkühlen lassen.
Die Eigelbe, das Ei und der Zucker in einer Schlagschüssel schaumig aufschlagen, zuerst kalt, dann über dem Wasserbad. Die Vanillesahne unter ständigem Rühren hinzufügen und rühren, bis die Masse eine Bindung bekommt. Danach kalt schlagen - die Schlagschüssel in eine mit kaltem Wasser gefüllte größere Schüssel setzen und schön weiterrühren…Wenn die Masse abgekühlt ist, die Eismaschine damit befüllen und das Eis gefrierrühren.

Erdbeerpüree

500 g reife Erdbeeren
2 Essl. Zucker

Die Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden. Mit dem Zucker bestreuen und ziehen lassen. Danach mit dem Zauberstab pürieren. Wer mag, kann dann das Püree noch durch ein Haarsieb streichen, um die Kernchen zu entfernen.

Popular Posts
Tags: , , , , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










One Response »

  1. dabei hat man vanille eis früher ganz anders gemacht.
    wenn man echte vanille benutzt schmeckt es sehr flach, deshalb hat man früher in italien noch gewaschene greöstete espressobohnen und zitronenschale beigemischt auf basis dieser mich hat man die eismasse hergestellt und erst in der abkühlphase unterhalb 60°C die sahne untergemischt damit der frische sahnegeshmack erhalten bleibt. dies ist dann auch das grund eis für ein richtiges stratiatella
    liebe gfrüße alex

Kommentar schreiben


blogoscoop