Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Schokoladentarte - saftiger Schokoladenkuchen

By FrauSchmecker • Mai 2nd, 2010 • Category: Backen, chocolART Tübingen - meine Schokolade - Rezepte

Für eine Tarteform ø 28 cm

200 g Sahne
200 g Vollmilchkuvertüre
150 g Puderzucker
1 Teel. gemahlene Vanille
4 Eier
6 Essl. Mehl
2 Teel. Backpulver
3 Essl. Kakao
Butter zum Ausbuttern der Form

Die Schokolade zerkleinern und in der Sahne unter Rühren schmelzen. Abkühlen lassen. Die Eier mit dem Puderzucker und der Vanille schaumig aufschlagen. Die Schokoladensahne unterrühren. Mehl mit Backpulver und Kakao vermischen und dann löffelweise unter die Eierschokoladenmasse rühren. Den Teig in die Tarteform giessen und im vorgeheizten Backofen bei 175° ca 25 - 30 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Popular Posts
Tags: , , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










One Response »

  1. Hallo,

    ich habe das Rezept nach gebacken und muss sagen es schmeckt verdammt gut! Kann es nur jedem empfehlen. Ist für jeden Anlass geeignet. Habe den Schokokuchen für einen Geburtstag gebacken und es ist nichts übrig geblieben!

    Gruss

Kommentar schreiben


blogoscoop