Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Rhabarber-Cupcakes mit Ahornsirup-Icing - Rhabarbertörtchen mit Baiser

By FrauSchmecker • Mai 8th, 2010 • Category: Cupcakes - Rezepte

Für 12 Cupcakes

4 mitteldicke Stangen Rhabarber
160 g Mehl
1 Teel. Backpulver
1 Msp. Natron
1 Ei
100 g Naturjoghurt
80 g Butter
125 g Zucker
1 /4 Teel. gemahlene Vanille

Den Rhabarber putzen, zwei Stangen in dünne Scheiben / kleine Würfel schneiden, die anderen beiden Stangen mit dem Multizerkleinerer pürieren. Zucker, Butter, Vanille schaumig aufschlagen, dann das Ei unterschlagen und dann das Rhabarberpüree, anschließend den Joghurt unterrühren. Zum Schluß das Mehl mit Backpulver und Natron vermischen und unter die Masse rühren. In eine 12er-Muffinsform Papierförmchen setzen (oder die Form sehr gut ausfetten) und die Förmchen zu 2/3 mit dem Teig befüllen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175° ca 35 Minuten backen.

Icing

2 Eiweiße
100 g Puderzucker
1/4 Teel. gemahlene Vanille
2 Essl. Ahornsirup

Alle Zutaten in einer Schlagschüssel vermischen und zuerst im Wasserbad 2-3 Minuten schlagen, danach ohne Hitze weiterschlagen, bis man aus der Masse Apitzen ziehen kann. Mit Hilfe von 2 Esslöffeln auf die abgekühlten Törtchen setzen und mit Zuckerstreublüten dekorieren.

Popular Posts
Tags: , , , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










Kommentar schreiben


blogoscoop