Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Dörrbohnen mit Speck und Kartoffeln

By FrauSchmecker • Jan 18th, 2009 • Category: Suppenrezepte

Oh - ich liebe sie. Was für meine Schwester ein Graus war, war mir schon in frühester Jugend ein Genuss: getrocknete grüne Bohnen. Das lag wahrscheinlich daran, dass es sie immer dann bei uns gab, wenn Onkel Atzi aus der Schweiz zu Besuch war und meiner Mutter einen gewissen Vorrat davon mitbrachte. Vor kurzem habe ich sie bei Migros in Reutlingen wiederentdeckt…..Lecker!

Für 2- 4 Personen
100 g Dörrbohnen ( ein paar Stunden vor der Zubereitung einweichen, 3-4 Stunden reichen)
2 Zwiebeln
Knoblauch nach Geschmack
1 L Brühe
400 g durchwachsener Bauchspeck
Salz, Pfeffer
600 g Kartoffeln

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in ganz wenig Fett andünsten, den Speck dazugeben und kurz anziehen lassen. Dann die Bohnen zu 3/4  abgiessen und sie mit der restlichen Flüssigkeit in den Topf geben. Mit der Brühe auffüllen, die geschälten und geachtelten Kartoffeln dazugeben und 20 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Abschmecken und geniessen!

Popular Posts
Tags: , , , , , , , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










Kommentar schreiben


blogoscoop