Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Ratatouille mit Polenta

By FrauSchmecker • Mai 1st, 2008 • Category: Vegetarische Rezepte

Für 4 Personen

Polenta

100 g Polenta
400 ml Milch
1 Essl. gekörnte Gemüsebrühe
1 Teel. Kräuter der Provence
50 g Butter
2 Essl. frisch geriebener Parmesan

Ratatouille

1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Aubergine mittelgroß
3 Zucchini
700 g Tomaten
4 Paprika
Knoblauch nach Geschmack
1 Bund frischen Thymian
1 Bund frischen Oregano
Salz, Pfeffer
1/4 l Gemüsebrühe

Für die Polenta die Milch mit der Gemüsebrühe, den Kräutern und Butter zum Kochen bringen und mit dem Schneebesen die Polenta einrühren. Die Hitze zurückschalten und ca 10 Minuten mit einem Rührlöffel weiterrühren, damit nichts anbrennt und bis sich die Masse in einem dicken Klumpen vom Topfboden löst.. Eine Auflaufform buttern und die Polenta hineinstreichen. Mit geriebenem Parmesan bestreuen und für ca.15 Minuten im Backofen bei 180° überbacken.

Für das Ratatouille die Gemüse putzen und in Streifen und Scheiben schneiden. In Olivenöl andünsten und mit Gemüsebrühe ablöschen. Würzen, die Kräuter dazugeben und ca. 20 Minuten schmoren lassen.

ratatouille_polenta.jpg

Popular Posts
Tags: , , , , , , , , , , , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










Kommentar schreiben


blogoscoop