Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Weihnachtsherzen - Plätzchen | Weihnachtsplätzchen | Gutsle | Brötle backen

By FrauSchmecker • Jan 23rd, 2008 • Category: Weihnachtsbäckerei - Plätzchen backen

Für 25 Stück

250 g Mehl
1 Teel. Backpulver
2 Teel. Lebkuchengewürz
2 Essl. Honig
75 g Zucker
2 Eier
120 g Butter

Füllung
125 g Marzipanrohmasse
4 Essl. Aprikosenmarmelade

Guss
200 g Zartbitterkouvertüre

Die Zutaten für den Teig schnell zusammenkneten und den Teig für ein paar Stunden kaltstellen (oder über Nacht). Auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche ca 5 mm dünn auswellen und Herzen in 2 Größen ausstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 160° in ca 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.
Für die Füllung das Marzipan grob zerkleinern und mit der Aprikosenmarmelade erhitzen und zu einer homogenen Masse verrühren. Abkühlen lassen. Dann die lauwarme Masse mit einem Teelöffel auf das größere Herz geben, das kleine Herz daraufsetzen.
Die Kouvertüre im Wasserbad schmelzen und die Herzen zur Hälfte eintunken. Auf einen Rost setzen, abtropfen lassen und erkalten lassen.

Popular Posts
Tags: , , , , , , , , , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










Kommentar schreiben


blogoscoop