Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Vorbereitung fürs Silvester-Buffet: Mousse au Chocolat

By FrauSchmecker • Jan 30th, 2008 • Category: Wenn Gäste kommen - Rezepte für Gäste

Für ca 6 Personen

250 g Zartbitterschokolade oder Kuvertüre
4 Eier
200 g Sahne
3 gehäufte Essl. Vanillezucker*
1 Portion löslicher Espresso

Je besser die Schokolade, desto besser nachher die Mousse. Deshalb nehme ich eine gute Zartbitterschokolade mit 70% kakaoanteil für meine Mousse.
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen, den löslichen Espresso drunterrühren und die Schokolade wieder leicht abkühlen lassen - nicht zu stark, sonst klumpt sie nachher, aber auch nicht zu wenig, sonst flockt das Ei nachher aus. Die Eier trennen. Eiweiß zu Schnee schlagen, die Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren. Die Sahne steif schlagen. Unter die Eigelbmasse die Schokolade rühren, dann die geschlagene Sahne unterziehen und zum Schluss portionsweise den Eischnee. Die Mousse in Portionsschälchen abfüllen und am besten über Nacht, mindestens aber 3 -4 Stunden kaltstellen.

* Meinen Vanillezucker stelle ich übrigens selber her: Ausgekochte und wieder getrocknete Vanilleschoten, z.B. für Vanillesauce, überschütte ich in einem Vorratsglas mit Zucker und lasse ihn ein paar Tage ziehen. So habe ich immer echten Vanillezucker in Hülle und Fülle.

Popular Posts
Tags: , , , , , , , , , , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










Kommentar schreiben


blogoscoop