Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Rote-Bete-Kartoffelsalat

By FrauSchmecker • Jan 23rd, 2008 • Category: Salate

3 große Rote Bete
500 g Kartoffeln
2 Essl. Meerrettich
1/4 l Brühe
2 Essl. Rotweinessig
Salz, Pfeffer
1 Zwiebel
2 Essl. Rapsöl

Die Rote Bete kochen. Wenn sie gar sind, abschütten, den Topf mit kalten Wasser auffüllen und die Knollen darin abkühlen lassen. Die Haut abziehen - am besten unter Wasser - den Ansatz abschneiden, und die Knollen in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel fein würfeln. Alles gut vermischen. In der heißen Brühe ( frisch aus dem großen Suppentopf (einen Viertelliter abschöpfen), in dem das Siedfleisch gekocht wird) den Meerrettich auflösen, den Essig unterrühren und die Brühe über die Kartoffeln und Rote Bete giessen. Gut ziehen lassen, dann kräftig mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken - zum Schluss das Öl untermengen.

Popular Posts
Tags: , , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










Kommentar schreiben


blogoscoop