Frau Schmecker kocht und bäckt - Rezepte aus Tübingen

Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks! A. Escoffier


Lammfilets überbacken mit grünen Bohnen und Kartoffelgratin

By FrauSchmecker • Jan 27th, 2008 • Category: Lammrezepte

Für 4 Personen

4 schöne Lammfilets
4 Essl. Semmelbrösel
2 Zehen Knoblauch
2 Essl. Olivenöl
2 Tomaten
1 Teel. Thymian
Salz, Pfeffer

500 g grüne Bohnen
1 Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
1 Teel. Thymian
Salz, Pfeffer

500 g Kartoffeln
200 g Creme Fraiche
200 g saure Sahne
1 Ei
Salz, Pfeffer, 1 Teel. gekörnte Brühe

Die Tomaten für 1 Minute in kochendes Wasser geben, sofort kalt abschrecken und dann häuten. Halbieren und die Kerne ausdrücken und in kleine Würfel schneiden. Die Semmelbrösel mit dem gepressten Knoblauch, dem Olivenöl und dem Thymian verrühren, salzen, pfeffern, die Tomatenwürfel daruntergeben und ziehen lassen.

Die Kartoffeln waschen, schälen und auf einem Hobel in feine Scheiben schneiden. Creme Fraiche, saure Sahne und das Ei mit den Gewürzen verquirlen. Die Kartoffelöscheiben in eine gut ausgebutterte Form geben, mit der Sahnemasse begiessen und im vorgeheizten Backofen bei 200° ca 50 Minuten backen.

Die Bohnen waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einem hohen Topf die feingeschnittene Zwiebel mit dem Knoblauch in Olivenöl andünsten, die Bohnen dazugeben und ca 20 Minuten bei schwacher Hitze dünsten lassen.

Die Lammfilets waschen, trockentupfen, in einen Bräter legen und mit den Semmelbröseln bestreichen. Für ca. 10 Minuten in den Backofen stellen, zum Schluss nochmals bei Oberhitze ca 5 Minuten überbacken.

Popular Posts
Tags: , , , , , , , ,

Weitere Rezepte



Achtung: Wer diese Social Plugin - Buttons benutzt, setzt sich der Gefahr aus, dass seine Daten von den einzelnen Diensten unter Umständen rechtswidrig genutzt werden. TüSchmecker hat keinen Einfluss auf die Datennutzung durch diese Dienste und stellt die Nutzung dieser Buttons ausdrücklich auf eigene Verantwortung der Besuchers zur Verfügung.










One Response »

  1. Danke für das Rezept.

    Lamm mit grünen Bohnen… sehr feine Kombination ;-) Werde ich sicher mal ausprobieren.
    lg

Kommentar schreiben


blogoscoop